SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Küche, kochen, essen, trinken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 21.01.2010, 10:09
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.558
Standard AW: Bauernküche einst....

Bei uns gibt es vorzugsweise die kleinen "Perlgräupchen" -
Früher war Graupensuppe für mich: Die Suppe mit den Augen mag ich nicht!
Heute esse ich sie mal gerne, sogar Feinschmeckerlokale haben Graupen
neu entdeckt! Viele Grüße von Ulrike
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 27.07.2010, 20:36
Egon Egon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Fohnsdorf
Beiträge: 153
Standard AW: Bauernküche einst....

Ich kann mich noch gut an die Mitte 50 er Jahre erinnern -
ich war auf "Erholung" bei einem Kleinbauern in der Oststeiermark - von 4 alten Leuten bewirtschaftet
den einen Tag gab es Krautgemüse mit hineingeschnittenem Selchfleisch -
den anderen Kürbisgemüse mit gleichem Selchfleisch aus einer gemeinsamen Schüssel
am Sonntag Hendl
für mich als 12 jähriger damals ein Graus

Frühstück - Sterz mit Kaffee (so wurde diese Brühe genannt ) oder Milch mit eingebrockten Brotstücken
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at