SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Küche, kochen, essen, trinken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.03.2010, 15:32
alterego alterego ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 582
Standard AW: Wein

Meine Vorlieben erstrecken sich vor allem auf die Rebsorten:

Cabernet Sauvignon (vor allem aus dem Napa Valley)
Merlot (Argentinien oder Chile)

aber auch

Zweigelt (Burgenland)

Vor allem runde tanninreiche Rotweine die keine Eichenspäne
tränken mußten. (Wenn ich Eiche schmecken will, gehe ich in den Wald,
und lecke an einem Baum.)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.03.2010, 20:24
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.562
Standard AW: Wein

Habe ein altes Büchlein herausgekramt, sehr nett zu lesen. Stefan Andres:
Main Nahe(zu) Rhein Ahrisches Saar Pfalz Mosel Lahnisches Weinpilgerbuch.
Piper-Präsent 1976. Wahrscheinlich nur noch antiquarisch! -

Nimmer würde ein Mensch, der Durst nach Wein hat, so sehnlich seiner begehren, sofern nicht etwas von Gott in ihm wäre (Meister Eckhart)

Ein Weingesetz von 2250 v. Chr. (Babylon):
Weinschenken dürfen nicht dulden, daß sich lärmende Zecher in den Schenken
aufhalten. Sie müssen vielmehr.bei Todesstrafe.die Lärmenden den Hütern der
Ordnung übergeben. Tempelfrauen und Nonnen aber ist es bei Strafe des Feuertodes verboten, Weinschenken zu eröffnen oder auch nur eine Schenke zu betreten. Zur Zeit der Ernte dürfen geistige Getränke nur in vorgeschriebenem
Maße ausgeschenkt werden. Weinschenken, die das Maß überschreiten, werden
bestraft (Hammurabi, König)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.03.2010, 20:41
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.562
Standard AW: Wein

(Forts.)
Bei den Griechen:
Mischen oder ungemischt?
Dann füllt er des süßen, funkelnden Weines
Einen Becher und goß ihn in zwanzig Becher Wasser,
Und den schäumenden Kelch umhauchten balsamische Düfte
Göttlicher Kraft.

Was sagt man dazu?

Vinum bonum! Die Römer und der Moselwein

Wurde durch Karl dem Großen der Wein über den Rhein hinaus bei uns
verbreitet (heidnisches Westfalen?)

Alles in allem eine amüsante Kulturgeschichte, ich kann nicht alles hier
wiedergeben. Flaschenarten (denn jede Region hat andere),
urige Namen (wie schon vorher mal angeschnitten, z.B. Kröver Nacktarsch u.a.), Lyrik, Anekdoten, Gärung, Mostgewicht (also auch Fachkunde) -
die Weinstraßen (findet man auch im internet, z.B. Deutsche Weinstraße)-
... beklemmender Rückblick auf Säuferinstrumente und Saufsitten in
Deutschlands wildester Zeit ...

Eine 145 Seiten lehrreiche Spaßlektüre seltener Art, empfohlen von der
alten Buchhändlerin Ulrike
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.04.2010, 10:42
Sunshine Sunshine ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2009
Ort: Wien
Beiträge: 11
Standard AW: Wein

Hallo! ich trinke liebend gerne Wein aus der Steiermark, besonders aus der Südsteiermark. Mein Lieblingswein ist vom Weingut Neubauer, ein echter Geheimtipp! Probierts mal aus!
__________________
just Dance,... xD

Sun is shine,..
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.04.2010, 17:30
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 2.007
Standard AW: Wein

Ich würde gerne mitreden, verstehe aber nichts vom Wein. Ich bin leidenschaftlicher Bier trinker, Meine Sorte ist Steirisch, und ich habe sogar den Klingelton auf meinem Handy, von der grünen Steiermark.
Liebe Grüße Sepp
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.04.2010, 06:42
Benutzerbild von Waldbaum
Waldbaum Waldbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Badischer Schwarzwald
Beiträge: 119
Standard AW: Wein

Zitat:
Zitat von Sunshine Beitrag anzeigen
Hallo! ich trinke liebend gerne Wein aus der Steiermark, besonders aus der Südsteiermark. Mein Lieblingswein ist vom Weingut Neubauer, ein echter Geheimtipp! Probierts mal aus!
Im Mai werde ich in Offenburg bei der Badischen Weinmess sein.

Dieses Jahr ist die Steiermark das Gastland.

Dann werde ich auch mal steirischen Wein trinken!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.04.2010, 11:53
indium indium ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2009
Beiträge: 10
Lächeln AW: Wein

Ich trink auch liebend gern Wein aus der Steiermark. Mein liebster ist der vom Muster Gamlitz. Nicht zu süß und nicht zu sauer! @ waldbaum: weist du schon welche vertreter aus der Steiermark da sind? Wenn ja, kann ich dir ein paar infos zu den guten geben, dann verschwändest du nicht dein geld mit den "heckengleschern" lg
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.02.2012, 09:23
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.562
Standard AW: Wein

"Enhält Sulfite" - diese Kennzeichnung fiel mir vermehrt auf. Im internet
recherchiert: richtig, Auszeichnungspflicht für "Schwefelgehalt", wohl
schon einige Zeit. Es soll fast keinen Wein "ohne" geben - oder? Fand dann
doch Reklame für ,natürlich recht teuren, Biowein. Was sagen die Experten?
-Viele Grüße von Ulrike
P.S. Bei den zweistelligen Minusgraden, bei uns recht selten, mag man
gerne Glühwein trinken!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10.01.2014, 09:07
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.562
Standard AW: Wein

Heute in der Presse die traurige Nachricht: Es wird keinen Eiswein geben, da
noch keine Minusgrade (ich nehme an, dass das Rhein-Mosel Gebiet gemeint ist).
Ein zweites Thema: Wikingerbier soll auf den Markt, wird mit Walmehl gebraut -
deshalb großer Streit mit Tierschützern (rettet die Wale), der
Alkoholgehalt ist niedrig (deshalb kann man viel davon trinken).
So fängt das neue Jahr an für weinselige Mitmenschen und Biertrinker! -
Ulrike
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.04.2020, 19:21
Arenas Arenas ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2020
Ort: Frankreich
Beiträge: 20
Standard AW: Wein

Zitat:
Zitat von Ulrike Berkenhoff Beitrag anzeigen
Heute in der Presse die traurige Nachricht: Es wird keinen Eiswein geben, da
noch keine Minusgrade (ich nehme an, dass das Rhein-Mosel Gebiet gemeint ist).
Ein zweites Thema: Wikingerbier soll auf den Markt, wird mit Walmehl gebraut -
deshalb großer Streit mit Tierschützern (rettet die Wale), der
Alkoholgehalt ist niedrig (deshalb kann man viel davon trinken).
So fängt das neue Jahr an für weinselige Mitmenschen und Biertrinker! -
Ulrike

Tokaj: Wird in Nord-Östlich von Ungarn kultiviert.
Sauternes: Premier Cru Supérieur. Frankreich. Diese Klasse ist alleine dem Château d’Yquem (Sauternes) vorbehalten.
Prädikat Beerenauslese (Eiswein): Deutschland. Wird vor allem aus Vidal Blanc, Chenin Blanc und Riesling gewonnen.

- Verwendbar als Apperitive.
- Vorspeise mit Stopfleber/foie gras mit gegrillten weisen Kastenbrot

Alles andere sind reine Fantasien.

- Von Gänsen oder Enten. Wogegen die Gänseleber die Bessere ist, von Frankreich/Périgord
- Temperature für den Service von 10° sind Strikt einzuhalten.

Danke
@r

Nota bene:
Weisweine mit 10% Alkohol gehalt sind normalen Tischweine:
Weiter oben wurde von "sulfite/soufre" = Schwefel im Wein geschieben.

Meine Antwort:

Beim Keltern kommt immer eine kleine Mänge von Schwefel dazu. Aber nur für den "weisen" Wein.

Sollten sie nach dem Genuss vom Weiswein Kopfschmerzen haben, dann sollten Sie sofort nie mehr diesen Wein Bevorzugen. (Überdosis an Schwefel. Es war ein Baumschulrechner am Werk)

Es war ein billiger Exportwein. Warum Schwefel: um die natürlichen Aromate von der Weinbeere zu bekommen und zu erhalten.

Keine leichte Aufgabe! Den Geist im Wein werden Sie aber niemals darin finden

Weisweine sind nicht Haltbar: "Jahreswein". Jetzt, Weisweine vom Jahre 2019 Trinken. (Am besten von den Ersten 6 Monaten)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hoffingott, traminer, wein, zaubertrank

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:03 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at