SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskundliches Ratespiel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #561  
Alt 11.04.2009, 17:25
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 31.197
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Und wenn wir so in Richtung Kran oder Hebemechanismus vorfühlen?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #562  
Alt 11.04.2009, 17:33
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.307
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Dein Gefühl trügt nicht, Wolfgang.
Dresdner
__________________
www.bergbahngeschichte.de
Mit Zitat antworten
  #563  
Alt 11.04.2009, 17:46
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 31.197
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Dann vermute ich einen Hebekran, in dem speziellen Fall tippe ich auf den historischen Drehkran der Schiffswerft Übigau.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #564  
Alt 11.04.2009, 17:50
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.307
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Ist richtig. Zu welchem Zweck benötigte die Werft den Kran?
Dresdner
__________________
www.bergbahngeschichte.de
Mit Zitat antworten
  #565  
Alt 11.04.2009, 18:01
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 31.197
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Naja, wie jedes andere Unternehmen halt auch lieber auf die Hebewirkung von Kränen Wert legt, anstelle 20 Leute mit einem Flaschenzug

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #566  
Alt 11.04.2009, 18:10
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.307
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Ja, aber dieser Kran diente einem ganz besonderen Zweck. Schiffe baut man ja eher an Land und befördert sie mittels Slipanlage in das nasse Element.
Dresdner
__________________
www.bergbahngeschichte.de
Mit Zitat antworten
  #567  
Alt 11.04.2009, 18:15
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 31.197
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Den Zweck musst Du uns verraten, weil ich nicht dort war und ich absolut keine Lust habe, irgendwelche Suchmaschinen deswegen zu traktieren.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #568  
Alt 11.04.2009, 18:27
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.188
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Weil's hier grad um einen Kran geht:
Bei einem Heliflug über den Panamakanal sahen wir "Herman the German", einen riesigen Schwimmkran, der als Kriegsbeute der Amerikaner am /auf dem Kanal landete und noch immer im Einsatz ist.

Aus http://www.bismarck-class.dk/langer_...geschichte.htm
Zitat:
Unser "Langer Heinrich" , der zweite seines "Spitznamens", offiziell auf der Kriegsmarinewerft unter der Bezeichnung "Großer Schwimmkran I" geführt, ist von dieser Bauart und wurde 1913-1915 von der deutschen Maschinenfabrik AG Duisburg (DEMAG, heute DEMAG cranes) der Schwimmkörper von der AG Weser in Bremen, gefertigt. Zehn Jahre lang war er der größte Schwimmkran der Welt, bis er von anderen Kranen, die ebenfalls von der DEMAG gebaut wurden, verdrängt wurde. So wurde 1935 ein Kran mit 300 t nach Brest geliefert, 1939 vier Krane mit 350 t und in den 50ern sogar ein Kran mit 400 t gebaut. Auch nach Kalifornien und an den Panama-Kanal wurden solche Krane geliefert. Der kalifornische Kran (inoffizieller Name: "Herman the german") existiert ebenfalls noch. Auch er arbeitet heute im Bereich des Panama-Kanals.
Leider habe ich keine Fotos (nur bewegte Bilder)
__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten
  #569  
Alt 11.04.2009, 18:30
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.307
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Gut, der Kran diente dem Ein- und Ausbau der Dampfkessel- und -maschinen.
Der Kran ist das einzige Zeugnis der Übigauer Schiffswerft. Das Schloss ist verfallen, die Werftgebäude werden gerade abgerissen. Der Kran wurde in den letzten Jahren aufwändig restauriert und jetzt samt anliegendem Grundstück an einen Privatmann verkauft. Der hat zunächst einmal den Zugang zum Kran gesperrt. Die Werft gehört also in die Kategorie "lost places" oder auch "urban explorer". Falls Interesse an Fotos des Geländes besteht, stelle ich diese gern zur Verfügung.
Schiffsbau- und -instandsetzung erfolgen übrigens heute in der Schiffswerft Dresden-Laubegast.
Dresdner
Miniaturansicht angehängter Grafiken
ueb1.jpg   ueb2.jpg   ueb3.jpg  
__________________
www.bergbahngeschichte.de
Mit Zitat antworten
  #570  
Alt 11.04.2009, 18:41
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 31.197
Standard AW: Ratespiel Ethnologische Fotos - volkskundliches Ratespiel

Das sind ja interessante Fotos!

Zitat:
Falls Interesse an Fotos des Geländes besteht, stelle ich diese gern zur Verfügung.
Immer und gerne...

Nochwas zu Suchmaschinen: für so regionale Spezialfragen haben wir keine Chance diese über Suchmaschinen zu ermitteln!
Besonders die Firma Google ist in letzter Zeit diesbezüglich leider wirklich total verrückt geworden.

Das heißt im Konkreten: in Dresden erhältst Du das Ergebnis über Dresdner Fragen natürlich vorgereiht, bei uns hier in Österreich sind solche Ergebnisse irgendwo vielleicht ab Seite 100 oder noch weiter hinten. Mit der Firma Google ist es derzeit wirklich zum Verzweifeln, vor allem deshalb, weil die meisten Leute diese Suchmaschine nutzen und gar keine Alternativen mehr kennen...

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
berufe raten, erraten, europäische ethnologie, forschen, foto, fragen, online-quiz, quiz, raten, ratespiel, volkskunde, wettbewerb, wissen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:28 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at