SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Erzählforschung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.10.2006, 19:15
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.502
Standard Schnadegang

Origineller Schnadegang in Brilon:
Schon seit 1388 gehen die Briloner Schützen alle 2 Jahre ein Fünftel der
Stadtgrenzen ab. Neulinge werden dabei zu Bürgern "gestutzäst", d.h. mit
dem Po mehrmals gegen einen Grenzstein gestossen, damit sie weder Grenzstein
noch Schnade je vergessen. Tausende Männer laufen diese 23 bis 45 km langen
Touren mit. Ihre Frauen und Töchter treffen sie später am Lagerplatz, von wo
alle gemeinsam unter Glockengeläut in die Stadt ziehen!(Zuletzt im Juni 2006)
Infos unter: www.rothaarsteig.de Meine Quelle: Brilon, natürlich. Hrsg. von
Brilon Touristik e.V. 2006. Viele Grüße von Ulrike!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:50 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at