SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.09.2011, 20:59
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Sennentuntschi-Sennenpuppe

So, ich habe mir heute den Film "Sennentuntschi" angeschaut und möchte ein wenig erzählen, welchen Eindruck er hinterlassen hat.
Spannend war er von der ersten bis zur letzten Sekunde, die Schauspieler haben ihre Sache gut gemacht.
Besonders toll fand ich die schauspielerische Leistung des Nicholas Ofczarek, der im Film den "Guten" verkörpert und der sich gegen misstrauische Dorfbewohner durchsetzen und einiges einstecken muss.
Überraschungen bietet der Film sogar dann noch, wenn man meint, das wäre jetzt endlich alles gewesen. (Und ich gebs zu ein paarmal hab ich mir die Augen zugehalten) Es bleibt ein dumpfer Nachgeschmack, wer keinen guten Magen hat sollte sich lieber mit dem "Tatort" begnügen, der ganze Film ist düster, unterschwelig, gefährlich und wem es nicht die Nackenhaare langsam aufstellt, der ist wohl schon ziemlich abgebrüht.
Trotzdem ich sprachlich nicht alles verstanden habe (ich habe mir die Originalfassung angeschaut) war es leicht, mitzuverfolgen, worum es geht und im Laufe des Filmes spielt die Sprache kaum noch eine Rolle- da ohnehin meistens die Bilder sprechen. Im Film wird unheimlich viel mit Musik und Tönen gearbeitet, immer wieder baut sich allein schon musikalisch eine enorma Spannung auf, die dann meistens- aber was für Überraschungen gut ist- nicht immer in einer schockierenden Sequenz entlädt.
Bis auf eine einzelne Szene in der die Hauptdarstellerin teuflich mit grünen Augen dargestellt wird, (und die meiner Meinung nach nicht notwendig gewesen wäre), ist der Film durchaus realistisch und erinnert teilweise an "Schlafes Bruder" oder ähnliche österreichische Filme aus düsteren Zeiten unserer Vergangenheit.

Müsste ich auf einer Skala von eins bis zehn Punkte vergeben, würde der Film von mir 9 Punkte bekommen. Nach meinem persönlichen Geschmack war er ein bisschen ZU gruselig, ich mag`s wenn ich noch hinschauen kann! *lach*

Alles Liebe, Sonja
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alm, alpen, frevel, sennenpuppe, sennentuntschi

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:39 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at