SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Geschichte, Technikgeschichte, Industriegeschichte

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.09.2010, 12:20
Hallknecht Hallknecht ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 49
Standard Kernfusion

Kontrollierte Kernfusion
Tokamak

Das Wort ist eine Transliteration des russischen токамак, eine Abkürzung für „тороидальная камера в магнитных катушках.

Seit vielen Jahren interessiere ich mich für die Gewinnung nuklearer Energie. Es ist interessant, dass selbst im tiefsten „Kalten Krieg“ die USA und die Sowjetunion an dem Projekt Tokamak gemeinsam weiter arbeiteten. Zu wenig finde ich, ist dieses Projekt in der deutschen Öffentlichkeit bekannt. Stattdessen führt man lange Debatten in den Parlamenten über Verlängerung der Laufzeiten von Kernkraftwerken und erneuerbarer Energien. Alles schön und gut, die Zukunft gehört der kontrollierten Kernfusion. Bei einigermaßen erfolgter Information sollte man dieser Auffassung zustimmen können. Iran überrascht die Welt mit seiner Ankündigung einen Fusionsreaktor in den nächsten 10 Jahren zu bauen.
„Der Bau eines Fusionsreaktors, in dem es zur kontrollierten Kernfusion kommt, wäre ein weitreichender wissenschaftlicher und energiepolitischer Durchbruch, denn als Rohstoffe für den Betrieb reichen letztlich Wasser oder Wasserstoff. Mit der Energiegewinnung allein will sich Irans Forschungszentrums-Chef Sediksade nicht einmal zufrieden geben. Das Kernfusionsprojekt solle auch Arzneimittel für die Nuklearmedizin, die "Heilung von Krebs" und neue Erkenntnisse in der Nanotechnologie ermöglichen, wird Sediksade von Isna zitiert.“


LINK zur weiteren Information
http://hbksun17.fzk.de:8080/PKF/d_index.html

Geändert von Hallknecht (01.09.2010 um 12:31 Uhr) Grund: Erweiterung
Mit Zitat antworten
 

Stichworte
iran, kernfusion, tokamak

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:44 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at