SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Alltag und Kultur aus aller Welt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 28.03.2010, 17:14
siegi siegi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 1.079
Standard AW: ein video zum heulen

Zitat:
Zitat von stanze Beitrag anzeigen
Dieses Lied "Is schon still uman See" wurde ursprünglich als Kärntnerlied geschrieben, und ich glaube sogar, daß die Quelle dieses Liedes der Weißensee war.


Das Lied entstand eines Abends, nach einer Chorprobe des Madrigalchor Klagenfurt. Ein paar Mitglieder sind noch auf einen Kaffee an den Wörthersee gefahren.
Csyz-Bierbaumer erinnerte sich an die Entstehung eines der berühmtesten Lieder dieses Genres: "Is schon still uman See" mit dem Text von Gerhard Glawischnig und der Musik von Günther Mittergradnegger. "Wir sind von einer Chorprobe gekommen und in einem Kaffeehaus am Wörthersee gesessen. Da hat der Glawischnig einen Zettel mit dem Text herausgezogen und dem Mittergradnegger hingelegt. Der hat nur genickt, und ein paar Minuten später war die Melodie fertig."

Die von baru verlinkte Version stammt von Dieter Themel und den „Bluesbreakers“.

Günther Mittergradnegger war einer der bekanntesten Komponisten der neueren Kärntner Lieder.

Gerhard Glawischnig schrieb viele Texte des "neuen Kärntner Liedes"


Mein ehemaliger Musiklehrer, Professor Walter Kraxner ist zur Zeit der bekannteste Kärntnerliedkomponist.
__________________
mfG siegi
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.03.2010, 20:06
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 1.826
Standard AW: ein video zum heulen

Danke Siegi für die Aufklärung, da war ich etwas daneben, mit dem See. Dieter Themel war auch schon in Greifenburg mit den Bluesbreakers, und den drei Mankalen. Für mich ist er einer der besten Künstler, der das Kärntnerische vertritt. Zu wem gehört die schöne Stimme der Sängerin?
Liebe Grüße Sepp.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.03.2010, 20:18
siegi siegi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 1.079
Standard AW: ein video zum heulen

Mit dem Themel hast du wohl recht, wem die Stimme gehört, habe ich noch nicht eruieren können.
__________________
mfG siegi
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.03.2010, 21:17
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.182
Standard AW: ein video zum heulen

Zitat:
Zitat von siegi Beitrag anzeigen
Das Lied entstand eines Abends, nach einer Chorprobe des Madrigalchor Klagenfurt. Ein paar Mitglieder sind noch auf einen Kaffee an den Wörthersee gefahren.
Csyz-Bierbaumer erinnerte sich an die Entstehung eines der berühmtesten Lieder dieses Genres: "Is schon still uman See" mit dem Text von Gerhard Glawischnig und der Musik von Günther Mittergradnegger. "Wir sind von einer Chorprobe gekommen und in einem Kaffeehaus am Wörthersee gesessen. Da hat der Glawischnig einen Zettel mit dem Text herausgezogen und dem Mittergradnegger hingelegt. Der hat nur genickt, und ein paar Minuten später war die Melodie fertig."
Interessant! Danke für diese Information!
__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.03.2010, 19:12
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: ein video zum heulen

und hier noch eine nachspeise für diejenigen, denen das video oben gefallen hat:

http://www.playingforchange.com/episodes/3/One_Love
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:09 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at