SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.08.2010, 10:53
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.563
Standard AW: Ein Weberschiffchen aus dem Waldviertel

Zitat:
Zitat von Hornarum48 Beitrag anzeigen
Symbolhafte und auch erotische Darstellungen sind bereits für die Frühphase der menschlichen Kultur nachgewiesen. Diese Darstellungsmöglichkeiten ziehen sich durch die ganze menschliche Geschichte und sind immer wieder aufzufinden. Ihr geistiger Hintergrund ist uns Jetztmenschen aber meist verschlossen!
Darstellung von Sexualität war früher selbstverständlich, ist es doch die natürlichste Sache der Welt.
Als Beispiele seien die Plastiken an der Westfassade des Wiener Stephansdoms und in der Kirche von Kleinzwettl genannt.
Leider wurden die meisten dieser Darstellungen später entfernt. Man denke nur an die "Höschenmaler", welche die Fresken Michelangelos in der Sixtinischen Kapelle "korigiert" haben.
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.08.2010, 11:04
Benutzerbild von Hornarum48
Hornarum48 Hornarum48 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: Horn und Wien
Beiträge: 1.211
Standard AW: Ein Weberschiffchen aus dem Waldviertel

Ja, für uns Menschen des 20. Jahrhunderts ist das jetzt die natürlichste Sache der Welt! Aber gar so lange ist das auch nicht her, dass dem so ist! Und auch in den vergangenen Jahrhunderten hat es immer wieder ganz gegensätzliche vorherrschende Meinungen zum Thema gegeben!
Mittelalterliche "obszöne" Darstellungen (es gibt davon eine ganze Menge) können wir zwar interpretieren, der tatsächliche geistige Hintergrund solcher Darstellungen ist für uns aber nicht sicher zu erschließen!

Geändert von Hornarum48 (17.08.2010 um 12:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hausfleiß. hausindustrie, weben, zwettl

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:16 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at