SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Erzählforschung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 22.06.2011, 11:59
far.a far.a ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2007
Ort: Altenmarkt bei Fürstenfeld, Steiermark
Beiträge: 3.139
Standard AW: Tiernamen in der Technik

Zum 2. Begriff kam ich über das Bild der beiden Autoren der Sagenbuchreihe.
Bär (mit anderem Selbstlaut geschrieben) und das ins Englische übersetzte "es" ergeben ...
So, mein Ausflug in die Phantasie sei somit beendet ...
lg far.a
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 22.06.2011, 18:30
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.287
Standard AW: Tiernamen in der Technik

elfie schrieb:
Zitat:
naja, der Ochsenziemer besteht ja aus einem Stück Ochs , TECHNIK ist da nur die Zubereitung .
... die Anwendung nicht zu vergessen!

Einige weitere Beispiele:

* Drosselklappe
* Kranich (Krankonstruktion auf alten Burgen und Festungen, um Lasten über die Mauern heben zu können / siehe auch: http://www.festung-koenigstein.de/in...chplateau.html)
* Forelle, Tümmler (Außenbordbootsmotoren DDR)
* Pauschenpferd (Sportgerät)
* Giraffe (ugs. Bezeichnung für eine bestimmte Art von Stadionbeleuchtungen (aktuell: Jena, ex.: ehem. Dresden / siehe auch: http://www.stadionwelt.de/sw_stadien...il&news_id=923)
* Schlangenbohrer (spezieller Holzbohrer)
* Krokodil (Bezeichnung für die schweren Güterzugloks Ce 6/8II und SBB Ce 6/8III der SBB)
[ame="http://www.youtube.com/watch?v=4OhXM9GJkJo"]YouTube - ‪EV 97 Die letzten Krokodile der SBB‬‏[/ame]
* Kielzugvogel (Segelbootklasse)
* Schwertzugvogel (Segelbootklasse)
* Butterfly (Klappmesser)
* Delphin (Segelbootklasse)
* MLR Krake (MLR der VM der DDR 1958 - 1973)
[ame="http://www.youtube.com/watch?v=YRmzdeEgz40"]YouTube - ‪Volksmarine der DDR - MLR-Schiff Typ Krake‬‏[/ame]
* MLR Habicht (MLR der VM der DDR 1957 - ca. 1970)
[ame="http://www.youtube.com/watch?v=x6z03mbnPYM"]YouTube - ‪Volksmarine der DDR - MLR-Schiff Typ Habicht‬‏[/ame]

(Hinsichtlich der beiden MLR korrigiere ich meine weiter oben stehende Ausage zur Benennung der DDR-Militärtechnik, dies dürften aber auch die beiden einzigen derartigen Benennungen sein, ggf. gab es in den 50er Jahren noch einige weitere auf dem Gebiet der Marinetechnik.)

Alle Videos: youtube

Dresdner
__________________
www.bergbahngeschichte.de

Geändert von Dresdner (22.06.2011 um 20:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 27.06.2011, 19:23
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.287
Standard AW: Tiernamen in der Technik

Cobra, Milan, Mamba - Panzerabwehrlenkwaffen der Bundeswehr (Mamba nur entwickelt, jedoch nicht in die Truppe eingeführt).
Dresdner
__________________
www.bergbahngeschichte.de
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 30.06.2011, 20:43
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.287
Standard AW: Tiernamen in der Technik

Vergessen wir nicht die gute, alte Kuckucksuhr - hier die XXL-Ausführung:

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=R8jaYNeRfKc"]YouTube - ‪Die Kuckucksuhr in Höllsteig 09 August 2009‬‏[/ame]

Video: youtube

Dresdner
__________________
www.bergbahngeschichte.de
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 01.07.2011, 14:08
Berit (SAGEN.at) Berit (SAGEN.at) ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 2.512
Standard AW: Tiernamen in der Technik

Der Leopard, ein deutscher Panzertyp, wurde wohl noch nicht genannt

und passend zur Italienischen Vespa gibt es die Ape (Biene), ein "Dreiradler" oder auch Kleintransporter.

Berit
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 03.07.2011, 19:22
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.187
Standard AW: Tiernamen in der Technik

Mir ist heute eine Feldgrille vor die Linse gekommen - auf der Suche nach genaueren Infos zu diesen Tierchen bin ich auf eine andere Grille gestoßen, ein Panzerfahrzeug aus dem 2. Weltkrieg.
__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 10.07.2011, 21:46
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.287
Standard AW: Tiernamen in der Technik

* Bullenfänger: Rammschutzbügel; bis vor einigen Jahren beliebter Kühlervorbau bei Geländewagen, in D inzwischen verboten
Haifischmaul: Gestaltungsvariante des Kühlergrills bei PKW, erstmalig wohl vorhanden beim Focus Sport
Dresdner
__________________
www.bergbahngeschichte.de
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 14.07.2011, 11:08
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Tiernamen in der Technik

sind da DIE Bullen gemeint - mit dem Kapperl ?

HERING - zum Zelte verankern. Zugegeben: eine bescheidene "Technik"!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 14.07.2011, 20:27
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.287
Standard AW: Tiernamen in der Technik

Zitat:
sind da DIE Bullen gemeint - mit dem Kapperl
Nein, die von der Weide.

Hatten wir eigentlich schon die
* Schildkröte (Gerät zum Aufblasen von Luftmatratzen)?

Dresdner
__________________
www.bergbahngeschichte.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bedeutung, erfinder, erfindungen, namen, technik, technikgeschichte, tiere, tiernamen, volkskunde

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:55 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at