SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aktuelles und Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.03.2011, 11:26
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.856
Ausrufezeichen Amselnest Liveübertragung!

Bei uns am Balkon hat sich eine Amsel (Turdus merula) Dank eines kleinen Vogelhäuschens über den Winter sehr wohl gefühlt.

Offenkundig hat die Amsel daraufhin beschlossen, in einem auf dem Kasten abgestellten Blumenampel ein Nest zu bauen und dort mit der Familienplanung begonnen.

Ich habe dazu einen Versuchsbetrieb (jederzeitige Abschaltung etc vorbehalten) gestartet damit alle hier ein bischen mitschauen können:

[Link geschlossen]

Aus technischer Sicht besteht die Anordnung aus einer Internet-Kamera die die Bilder im Minutentakt auf den SAGEN.at-Server überträgt. Die Kamera ist durch eine Glasscheibe vom Vogelnest getrennt und sehr gut getarnt um die Tiere nicht zu erschrecken.

Im Minutentakt gibt es ein neues Bild, im Browser durch Neuladen der Seite (evt Shift-Taste + Neuladen) aktualisieren. Sollte etwas spannendes passieren, bitte die jeweilige Uhrzeit hier anmerken, ich füge nachträglich das entsprechende Bild an.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.03.2011, 12:48
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Amselnest Liveübertragung!

Super, danke!!
das wird beim Füttern ein Spaß und man kann auch die Abstände der einzelnen "Geburten" sehen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.03.2011, 13:04
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Amselnest Liveübertragung!

na voll cool, das ist ja klasse! :-)))
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.03.2011, 16:02
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.856
Standard AW: Amselnest Liveübertragung!

Hier mal ein Bild vom 21. März 2011, damit man später vielleicht vergleichen kann.
Nach meiner Einschätzung sind im Bild ca. zwei, evt sogar drei Eier sichtbar.
Allerdings wundert mich, dass die zukünftige Vogelmutter bei relativ kühlen Aussentemperaturen doch verhältnismässig lang unterwegs ist?

Wolfgang (SAGEN.at)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Amselnest_21_03_2011.jpg (78,2 KB, 12x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.03.2011, 17:04
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.856
Standard AW: Amselnest Liveübertragung!

Erst nach 45 Minuten Abwesenheit wieder zurück - und das auch nur, weil das Männchen (das sonst weiter weg auf einem Baum sitzt) schon ziemlich heftig gepfiffen hat.

Wolfgang (SAGEN.at)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Amselnest_21_03_2011_2.jpg (87,2 KB, 13x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.03.2011, 19:30
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 1.992
Standard AW: Amselnest Liveübertragung!

Wolfgang Danke, für diese wunderbare Abwechslung.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.03.2011, 11:34
Benutzerbild von cerambyx
cerambyx cerambyx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3.131
cerambyx eine Nachricht über MSN schicken cerambyx eine Nachricht über Skype™ schicken
Ausrufezeichen AW: Amselnest Liveübertragung!

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
Hier mal ein Bild vom 21. März 2011, damit man später vielleicht vergleichen kann.
Nach meiner Einschätzung sind im Bild ca. zwei, evt sogar drei Eier sichtbar.
Allerdings wundert mich, dass die zukünftige Vogelmutter bei relativ kühlen Aussentemperaturen doch verhältnismässig lang unterwegs ist?

Wolfgang (SAGEN.at)
Grüße Euch!

Die letzten Tage waren ... nun, ja ... etwas anstrengend! Daher erst jetzt wieder mal aktiv ... Wenn ich da mal was erklärend einwerfen darf?

Die Eier müssen "atmen" ... wir kennen alle vom Hühnerei die darin befindliche Luftblase? Dadurch, dass Frau Amsel das Nest verläßt, kühlen die Eier (kontrolliert) ab, das Volumen verringert sich und "saugt" so durch die porösen Eierschalen Frischluft an ... durch neuerliches Wärmen verläßt durch das sich vergrößernde Volumen verbrauchte Luft den Eikörper ....

LieGrü
Norbert
__________________
unterwegs mit allen Sinnen ...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.03.2011, 12:15
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Amselnest Liveübertragung!

Herrlich - danke, das hab sicher nicht nur ich nicht gewusst!!
Dass der Vogel auch mal fressen muss, ist klar und ich dachte, das wäre der Grund für die Ausflüge.
Und die Sorge, dass da durch das häufige Abkühlen Pinguine raus kommen, ist also auch unbegründet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
amsel, amselnest, brut, brüten, gelege, internet, live, liveübertragung, nest, streaming, turdus merula, vogel, vogelnest, webcam

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:19 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at