SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Kulturlandschaft

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #111  
Alt 30.04.2012, 14:20
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Der Frühling erwacht...

wunderschön - Vieles davon werden die Nachbarn in ihren Gärten vergeblich suchen, v.a. die Atmosphäre.
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 30.04.2012, 23:58
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.098
Standard AW: Der Frühling erwacht...

Traumhafte Bilder! Wunderbarer Garten!
Dein Garten scheint tatsächlich noch ein Plätzchen zu sein, wo sich die Natur ungestört wohlfühlen dürfte

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 01.05.2012, 08:56
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Der Frühling erwacht...

der meinung bin ich auch, es gibt hier blindschleichen, feuersalamander, eidechsen und igel, tannenhäher, eichelhäher, zwei rabenkrähen die sich um unseren komposthaufen streiten, schmetterlinge und spinnen, ameisen, käfer und schnecken und
vieles andere getier.
allerdings kann man sich mit so einem verwilderten paradies auch ganz schön was anhören. das passt nicht wirklich jedem.
meine mama meinte gestern, sie mag nur "gepflegte wildnis". *schmunzel*
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 01.05.2012, 09:53
Egon Egon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Fohnsdorf
Beiträge: 153
Standard AW: Der Frühling erwacht...

Meiner Meinung fängt die Natur erst dort an wo die Zäune aufhören -
aber sie holt sich alles zurück - wenn man nichts dagegen tut
-übrigens Morcheln gibts auch schon ;-)
und wenn Ihr beim letzten Bild genau schaut - auch Molche haben Frühlingsgefühle ;-)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_3370.jpg   IMG_3408.jpg   IMG_4636.jpg   IMG_0604.jpg  
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 01.05.2012, 10:29
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Der Frühling erwacht...

Zitat:
Zitat von Egon Beitrag anzeigen
auch Molche haben Frühlingsgefühle ;-)
na, die sind ja lieb - und gut getarnt!
Ich weiß keine Morchel-Plätze mehr , gleich nach dem Kraftwerksbau gab es am Damm jahrelang welche, dann begann das Grün zu wuchern und weg waren sie...
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 01.05.2012, 10:35
Egon Egon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Fohnsdorf
Beiträge: 153
Standard AW: Der Frühling erwacht...

Zitat:
Zitat von Elfie Beitrag anzeigen
Ich weiß keine Morchel-Plätze mehr , gleich nach dem Kraftwerksbau gab es am Damm jahrelang welche, dann begann das Grün zu wuchern und weg waren sie...
Die sind soo leicht zum Übersehen - ich habe erst 5 gefunden bin dann lange dort herumgekralt dort war kaum was - und habe dann auf der ersten Fundstelle noch mal 4 gefunden - zwischen dem Laub versteckt
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_4634.jpg  
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 01.05.2012, 11:31
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Der Frühling erwacht...

Natur fängt dort an wo Zäune aufhören.

Ein tolles Zitat, Egon!
Darf ich das weitergeben oder z.B. auf meiner Homepage veröffentlichen?
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 01.05.2012, 12:23
Egon Egon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Fohnsdorf
Beiträge: 153
Standard AW: Der Frühling erwacht...

Zitat:
Zitat von Rabenweib Beitrag anzeigen
Natur fängt dort an wo Zäune aufhören.

Ein tolles Zitat, Egon!
Darf ich das weitergeben oder z.B. auf meiner Homepage veröffentlichen?
Gerne - habe kein Problem damit - denn auch der schönste Botanische Garten ist eine Gärtnerei ähnlich einem Museum

- nur leider braucht man heutzutage manchmal Zäune um vorhandene Restbestände in der Natur vor Tieren aber noch mehr von den Menschen zu schützen (ist ein Maifoto v Vorjahr )
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_3596.jpg  
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 02.05.2012, 18:29
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Der Frühling erwacht...

Vielleicht zählt das nicht gerade zum „Frühlingserwachen in der Natur“, aber für mich ist es alljährlich eine große Freude: die ersten Kaktusblüten!
Und rundherum blüht und wächst alles, wie es grad will und am Abend kommt berauschender Fliederduft vom Felsen herunter.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
früh.jpg   früh (2).JPG   früh (3).JPG   früh (4).JPG   früh (5).JPG  

früh (6).JPG  
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 02.05.2012, 22:50
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.098
Standard AW: Der Frühling erwacht...

Da hast Du ja ein Paradies!

Und was den in Tirol lebenden Schreiber besonders beeindruckt: da hast Du ja ein privates Gebirge hinter Deinem Haus!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
beobachtungen, erwachen, frühling, kultur, kulturlandschaft, natur

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:49 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at