SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 03.11.2011, 23:33
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.856
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Danke Elfie für Deine Rückmeldung zu meinem Dokumentarfilm über Wehrkirchen!

Wie aufmerksame Betrachter vielleicht bemerken, hatte ich bei diesem Film mit einer Reihe von Schwierigkeiten zu kämpfen, wobei der leere Akku neben dem Regen das größte Problem war. Bei meiner Methode nach meinem eigenen Blickwinkel zu filmen gabs noch ein paar stolprige Kleinigkeiten, die aber nicht der Rede Wert sind.

Die Worte von Herrn Tome (Thome) sind zweifellos an manchen Passagen etwas gar national, aber diese kurzen Stellen überhören wir ganz einfach und damit bleibt der Film zumindest für mich ein sehr emotionales Dokument nicht nur über die Geschichte Siebenbürgens.

Herr Tome/Thome hat die Geschichte Siebenbürgens noch selbst erlebt und erklärt dabei auch die Funktion der Wehrkirchen so ausdrücklich, dass wir diese Erkenntnisse wohl auch zum Bearbeiten oder Betrachten des Themas der Wehrkirchen als Ausgangspunkt nehmen können. Ergänzungen, seien es Erzählungen, Erinnerungen etc. sind hier natürlich weiter erwünscht.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 04.11.2011, 08:58
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Stolprige Kleinigkeiten ist gut: die Stiege zur Orgel ist das, was man bei uns "Himmelsleiter" nennt und sehr gefallen hat mir auch der Halter des Kabels, erst dacht ich er wäre die Verlängerung , schade, dass die Steckdose zu wenig zu sehen war. Um so erstaunlicher der Klang der Orgel.
Das Nationale erklärt sich aus dem Schicksal, denke ich. Heimatverbundenheit ist ja noch nichts Schlimmes, ich glaube, sie wächst mit den Schwierigkeiten die man ihretwegen hat und die Landbevölkerung ist da nochmals anders als die Städter, sie hat einen unmittelbareren Bezug. Die anderen sind eh gegangen.

Geändert von Elfie (04.11.2011 um 22:41 Uhr) Grund: Schreibfehler
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 04.11.2011, 20:03
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.856
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Sehr erschütternd finde ich den allerletzten Satz im Film, Sekunden bevor sich die Kamera abgeschaltet hat.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 04.11.2011, 22:39
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Worauf hat sich dieses "nein, alles vorbei" bezogen, die Frage hab ich nicht verstanden.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 04.11.2011, 23:32
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.856
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Wie ich schon geschrieben habe, bildet dieser Dokumentarfilm ausschliesslich auch meinen eigenen Blick ab.

Auch wenn die Frage nicht verständlich ist, ist doch die Antwort mehr als vielsagend...

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 05.11.2011, 21:44
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.856
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Nun ist die Wehrkirchen-Karte-Vorarlberg online!
Auch das Wehrkirchen-Glossar ist nun abgeschlossen.

Für die Wehrkirchen Vorarlbergs würden wir uns sehr über Fotos freuen - vielleicht findet sich ein Leser aus Vorarlberg, der uns bzw. vielen Lesern diese Freude machen möchte.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 05.11.2011, 23:10
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.856
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Nun ist auch die Wehrkirchen-Karte-Salzburg online!

Auch für Salzburg würden sich viele Leser aus aller Welt mehr Fotos wünschen...

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 06.11.2011, 00:11
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.856
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Nun ist auch die Wehrkirchen-Karte-Tirol online.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 06.11.2011, 10:49
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.187
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
Nun ist auch die Wehrkirchen-Karte-Tirol online.

Wolfgang (SAGEN.at)
Die Wehrkirchen St. Georg in Kals in Osttirol und Mariastein im Unterinntal könntest du in der Karte noch ergänzen.
In den jeweiligen Chroniken sind sie als Wehrkirchen angeführt.
__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 06.11.2011, 11:15
Benutzerbild von adig
adig adig ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2007
Beiträge: 189
Standard AW: Dokumentation zu Wehrkirchen

Mehr Bilder von St. Georgen/Pzg liefern wir in den nächsten Tagen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
burgen, doku, dokumentation, ethnologie, foto, fotos, geschichte, karte, kirchen, kirchenbefestigung, kirchenburgen, kirchhof, kultur, kulturgeschichte, landkarte, rumänien, slowakei, slowenien, tschechien, ungarn, volkskunde, wehrkirchen, Österreich

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at