SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Fragen und Antworten zu SAGEN.at

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.02.2018, 19:20
Noemi Noemi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2018
Beiträge: 2
Standard Bergarbeiter im Trentino

ciao an alle

Ich bin dabei eine Familien Chronik zu erstellen, meine Ahnen stammen aus dem Trentino/ Fiera di Primiero/Transaqua/Mezzano. (Geburtsdaten Namen ect Vorhanden)
Es geht um das 18. Jahrhundert und Früher...
wie haben die Menschen speziell in diesen Orten gelebt?

Diese Gegend war ja auch ein spätes Bergbaugebiet.
Wo könnte ich Infos über das Leben und wohnen der Bergarbeiter mit ihren Familien speziell in diesen Orten finden?
wie und wo haben die Bergleute gewohnt?

Es gibt da auch die "Stalla Granda" das ist eine Farm die schon hunderte Jahre alt ist und zum Besitz der Grafen von Welsperg gehörte.
Im 19. Jahrhundert haben meine Vorfahren dort gewohnt. Sie steht heute noch und wird auch noch genutzt.

Vielleicht hat jemand Hinweise wo ich darüber Infos aus früheren Zeiten bekommen kann.

Ich weis das meine Frage sehr speziell ist aber vielleicht habe ich ja Glück
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.02.2018, 14:34
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.497
Standard AW: Bergarbeiter im Trentino

Hallo Noemi,

Du findest alle Informationen zum Bergbau in diesen Regionen hier auf SAGEN.at:

Bergbau und Bergwerke

Ich denke, diese Sammlung ist recht umfangreich.
Ansonsten können wir nur hoffen, dass sich weitere Leser melden, die über den Bergbau vertraut sind.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.02.2018, 18:40
Noemi Noemi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2018
Beiträge: 2
Standard AW: Bergarbeiter im Trentino

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
Hallo Noemi,

Du findest alle Informationen zum Bergbau in diesen Regionen hier auf SAGEN.at:

Bergbau und Bergwerke

Ich denke, diese Sammlung ist recht umfangreich.
Ansonsten können wir nur hoffen, dass sich weitere Leser melden, die über den Bergbau vertraut sind.

Wolfgang (SAGEN.at)

ciao

Da habe ich mich schon durchgearbeitet... Ich schreibe gerade über die Zeit ca. 1750-1800 da war es mit dem "Bergsegen" schon fast vorbei.
In diesem Zusammenhang vermisse ich auf der Seite von Bergrevier Primior eine interaktive Karte wo man alle Berg baue aus diesem Gebiet wunderbar sehen konnte. Weist du wo die ab geblieben ist?

Wie die Menschen damals also 1700-1800 dort gelebt und gearbeitet haben, darüber habe ich nichts gefunden und kann nur wage Vermutungen anstellen.

Wenn also nur noch wenig Bergbau war, werden die Menschen sich mit anderen Handwerks Tätigkeiten über Wasser gehalten haben.
Und sie werden Selbstversorger gewesen sein, was wegen schlechtem Wetter auch schwierig war,

Ich habe viele Infos gefunden, auf diversen Seiten aber immer mit großen Lücken, vor allem was das tägliche Leben der damaligen Menschen betrifft. Und so muss ich wohl meine Phantasie spielen lassen müssen, möchte aber so nach wie möglich an der Realität bleiben.

Da ich ja nicht über historische Gegebenheiten schreiben will, sondern über die Charaktere meiner Vorfahren, von denen ich nichts als Namen, Geburtsdaten und Ort weis geht es mur über meine Phantasie.

Mein Ur-Großopa ist dann im Übrigen um 1870 nach Deutschland ausgewandert

Ich hooffe ich habe dich nun nicht, wie heist es so schön "zugelabert"

lg. Noemi.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.02.2018, 20:53
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.183
Standard AW: Bergarbeiter im Trentino

Ciao Noemi!

Falls du Italienisch sprichst, gäbe es gute Quellen für deine Suche: Die HPs der einzelnen Gemeinden beinhalten meistens recht gute Infos zu Kultur und
-geschichte der Orte, wie z.B. https://cultura.primiero.tn.it/

Sogar eine eigene facebook-Seite zur Geschichte gibt es:
https://www.facebook.com/Rete-della-...1074593014409/

Bei den anderen Gemeinden habe ich nicht nachgeschaut, aber ich weiß aus Erfahrung, dass das Geschichtsbewusstsein der Trentiner auch im Internet sehr groß ist, in jeder Gemeinde. Manche HPs (von Museen...)bieten auch eine deutsche Version.

Viel Erfolg!
__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bergarbeiter, stalla granda, transaqua, trentino

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:39 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at