SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.11.2016, 16:53
Geomant Geomant ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2007
Ort: Ainring
Beiträge: 217
Standard Der Wildfrauenbrunnen bei Taxenbach ist in Gefahr!

Der Wildfrauenbrunnen am Eingang zur Kitzlochklamm ist in Gefahr:
Aufgrund meiner Nachfrage beim Tourismusverband Taxenbach über den Standort des am Sagenschild (siehe link) in der Klamm erwähnten Wildfrauenbrunnens erhielt ich folgende Antwort:
"Bezüglich Ihrer Frage über den Brunnen kann ich Ihnen mitteilen dass dieser nur noch für kurze Zeit dort stehen wird, da ihn der Besitzer des Grundstückes entfernen will.
Er steht bevor Sie zur Klamm kommen auf dem Weg nach Embach neben einem Wohngebäude."
Meiner Meinung nach ist so ein Brunnen ein bedeutender kulturhistorischer Schatz, der schützenswert ist. Die alten Mythenplätze verschwinden immer mehr, wie ich gerade in meiner Recherchearbeit zu den mythologischen Kraft- Und Kultplätzen des Lungaus, Pongaus und Pinzgaus wiederholt feststellen musste.
Hat jemand Vorschläge zu einer entsprechenden Initiative?

https://www.holidaycheck.de/m/eingan...8-e45abc600fee
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at