SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.12.2015, 22:14
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.974
Standard AW: Der kleine Prinz

Zitat:
Zitat von Elfie Beitrag anzeigen
Die lesen keinen Goethe
Deshalb muß er modernisiert werden – damit sie ihn lesen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.01.2016, 16:59
Benutzerbild von Granda
Granda Granda ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2016
Ort: Wien
Beiträge: 7
Standard AW: Der kleine Prinz

Zitat:
Zitat von Ulrike Berkenhoff Beitrag anzeigen
Der kleine Prinz - kommt nun wohl neu in die Kinos! -Ulrike
Hat den Film schon jemand gesehen? Es würde mich interessieren, ob das vielleicht etwas für meinen kleinen Neffen ist. Ich habe das Kunstmärchen damals auch sehr gern gelesen, vielleicht ist es mal wieder an der Zeit für eine erneute Lektüre!
__________________
Viele Grüße!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.04.2016, 12:24
alterego alterego ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 578
Standard AW: Der kleine Prinz

Das der kleine Prinz kein Märchen im herkömmlichen Sinne ist, tut seinem Wahrheitsgehalt keinen Abbruch.

So wie mir Anna den unterschied zwischen einem Menschen und einem Engel erklärt hat, weiß ich vom kleinen Prinzen:

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Es sind die in Worte gefassten Erkenntnisse vieler Generationen die diese Geschichten so wertvoll machen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.04.2016, 13:36
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.712
Standard AW: Der kleine Prinz

Ich finde auch, dass man sogenannte Klassiker in Ruhe lassen soll. Sie drücken eben auf ihre spezielle Weise Bestimmtes aus.

Jede Zeit und jede Generation hat ihre eigene Ausdrucksweise und es gibt genug "zeitgemäße" Bücher. Wenn man den Aussagen treu bleiben will, wird es trotzdem nicht funktionieren, das wusste schon ein Klassiker: Wenn ihr's nicht fühlt, ihr werdet's nicht erjagen, .

Wem es gefällt, der hat es längst entdeckt.

Und umschreiben geht gar nicht, besser etwas Neues schreiben und vermutlich geht es ja auch nur darum, sich an einen Erfolg anzuhängen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:41 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at