SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Volkskunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.05.2011, 08:14
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Ein rätselhafter Kindervers: Die Katze fegt die Stube aus ..

diewli ?


ich kenn das wort nicht, dachte, das wird von teufel abgeleitet. (deixl wird er auch genannt)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.03.2016, 11:09
alois lienhard alois lienhard ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2016
Beiträge: 1
Standard AW: Ein rätselhafter Kindervers: Die Katze fegt die Stube aus ..

Heute war ich auf dem Offenburger Wochenmarkt und habe Eier gekauft, wie oft schon. Und mir fiel ein, dass wir zu Hause zu den Eiern "Gaggeli" sagten. Da fiel mir dieses Gedicht ein, das der oder die Ichenheimer/in auch so kannte: "Hängt ä Engeli an de Wand , het ä Gaggeli in de Hand, möchts gern siede, het kai Glüte, möchts gern esse, het kai Messer, fällt ä Messerli obe ra, und schlägt im Engeli s'Köpfle ra!
Beim Nachhauseweg beschloss ich, mal im internet danach zu suchen, und fand diese Seite.
Haben Sie weitere Erklärungen für das Gedicht gefunden ? Es ist für mich auch etwas blutrünstig, bzw makaber. Zitiert wurde es von unserer Mutter, Jahrgang 1914 . Ort: Zunsweier bei Offenburg, Ortenau, Mittelbaden.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.04.2016, 15:00
Milo789 Milo789 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2016
Beiträge: 10
Standard AW: Ein rätselhafter Kindervers: Die Katze fegt die Stube aus ..

Also ich hab das auch noch nie gehört.. aber wirklich sinngemäß ist der Vers für mich auch nicht. Vor allem warum wird dem Kind ein Arm abgetrennt? Hat doch nicht mal was falsch gemacht?

Merkwürdig.. würd ich auch gern nachverfolgen ob da jemand einen Sinn darin findet ;D
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:36 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at