SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Aberglaube

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.10.2007, 21:36
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 24.797
Standard Volksglaube in Küche und Haushalt

Ein kleiner Artikel zum Volksglauben in Küche und Haushalt auf SAGEN.at.

Fallen Euch weitere Beispiele zu Aberglauben in der Küche ein?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.10.2007, 22:15
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 10.999
Standard AW: Volksglaube in Küche und Haushalt

Altbachene, bereits harte Schwarzbrotreste wurden im Küchenherd verbrannt ("Für die Armen Seelen").
Vor dem Anschneiden eines Brotlaibes ritzte die Hausfrau mit dem Messer ein Kreuzzeichen in den Laib. Nur ihr war es vorbehalten einen neuen Laib anzuschneiden.

Gewürznelken, Wacholderbeeren und Ähnliches werden nur in ungerader Anzahl den Speisen hinzugefügt.
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.01.2008, 00:20
lilly81 lilly81 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: Wien
Beiträge: 15
Standard AW: Volksglaube in Küche und Haushalt

Kennt ihr den Brauch beim Salzverschütten? Wenn man Salz verschüttet, wirft man rasch eine Prise über die (ich glaube linke) Schulter, um Unglück abzuwehren.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.01.2008, 11:26
Berit (SAGEN.at) Berit (SAGEN.at) ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 2.512
Standard AW: Volksglaube in Küche und Haushalt

Siehe auch

http://www.sagen.at/forum/showthread...highlight=salz

lg Berit
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.02.2015, 09:27
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.974
Standard AW: Volksglaube in Küche und Haushalt

Meine Oma behauptete steif und fest, man dürfe Kuchenteig nur in Uhrzeigerrichtung rühren, weil er sonst nicht aufginge. Ich habe daraufhin das Kuchenbacken in die Zeit ihres Mittagsschlafs verlegt, weil es viel weniger anstrengend ist, die Rührrichtung öfter zu wechseln. Meine Kuchen sind immer tadellos aufgegangen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.02.2015, 15:33
ulli292 ulli292 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2012
Beiträge: 81
Standard AW: Volksglaube in Küche und Haushalt

Einen alten Besen soll man nicht in eine neue Wohnung mitnehmen, sonst nimmt man den alten Schmutz (oder sonstige Altlasten) mit.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.02.2015, 16:25
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.493
Standard AW: Volksglaube in Küche und Haushalt

Aha, deshalb heißt es: Neue Besen kehren gut!? -Ulrike
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.04.2015, 14:16
ghost ghost ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 10
Standard AW: Volksglaube in Küche und Haushalt

Ich halte ja nichts von sowas
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.04.2015, 18:07
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.182
Standard AW: Volksglaube in Küche und Haushalt

Zitat:
Zitat von Ulrike Berkenhoff Beitrag anzeigen
Neue Besen kehren gut,
aber die alten kennen die Winkel...
__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.04.2015, 09:46
ulli292 ulli292 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2012
Beiträge: 81
Standard AW: Volksglaube in Küche und Haushalt

Aber nur in der alten Wohnung- darum braucht es nach dem Umzug einen neuen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Volksglaube zum König der Pflanzen SAGEN.at Kräuter und Pflanzen 3 15.09.2008 00:59
Lebendiger Volksglaube chamaeleon Quellen, Heilquellen und Brunnen 2 24.03.2008 18:13
aberglaube - rund um die küche mina Aberglaube 2 02.04.2007 19:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:10 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at