SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Erzählforschung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 21.02.2015, 16:04
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.182
Standard AW: Die Briefe des Bräutigams

Zitat:
Anmerkung des Verfassers: Die Pendeluhr mag ja recht hübsch sein aber jede Viertelstunde der Schlag der Zeit und zur vollen Stunde das Westminster-Gebimmel (immer dann, wenn gerade Nachrichten sind), das nervt.
Hängt diese Pendeluhr etwa in der Wohnung des Verfassers?
Oder ist das einfach eine allgemeine Pendeluhr-Erfahrung?
__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 21.02.2015, 16:40
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.974
Standard AW: Die Briefe des Bräutigams

Zitat:
Zitat von harry Beitrag anzeigen
[SIZE="3"]"Besonders der Stundenschlag versetzt mich immer in eine ernste und feierliche Stimmung."

... aber jede Viertelstunde der Schlag der Zeit und zur vollen Stunde das Westminster-Gebimmel (immer dann, wenn gerade Nachrichten sind), das nervt.
Schön zu hören, daß nicht nur mich dieser Glockenschlag in eine besondere Stimmung versetzt hat.

Kann man den Glockenschlag nicht abstellen? Meine Schwester und ich bekamen als Kinder eine Kuckucksuhr ins Zimmer gehängt. Wir protestierten heftig dagegen, nachts jede Viertelstunde geweckt zu werden. Unser Vater stellte den Kuckuckruf ab. Das Türchen ging aber weiterhin auf und der Vogel kam auch raus, und nun weckte uns jede Viertelstunde das Gerassel ...
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21.02.2015, 17:17
harry harry ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.022
Standard AW: Die Briefe des Bräutigams

Zitat:
Zitat von baru Beitrag anzeigen
Hängt diese Pendeluhr etwa in der Wohnung des Verfassers?
Diese Pendeluhr hängt in meinem Wohnzimmer und hat bei uns durch diesen Brief einen hohen immateriellen Wert bekommen. Davor wussten wir nicht, dass sie das Hochzeitsgeschenk war.
Und, ja, man kann sowohl den Westminster- als auch den Stundenschlag getrennt voneinander abschalten.
__________________
Harry
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.02.2015, 22:57
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.071
Standard AW: Die Briefe des Bräutigams

Danke für diese wunderbaren Beiträge exakt auf den Tag genau 100 Jahre später!
Wirklich beeindruckend dokumentiert, erklärt und illustriert!


Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
brief, erster weltkrieg, hochzeit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:16 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at