Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 24.11.2007, 12:41
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.559
Frage AW: Welttoilettentag

Hallo Volker, die Toilette für" beste Freundinnen" (die ja immer gemeinsam
zum Örtchen gehen) , die gleich "vor Ort" gemütlich quatschen können
finde ich auch originell. Heuer ist es übrigens "gang und gäbe" (sagt man so?)
per Handy Unterhaltungen zu führen: während man "seine Sitzung abhält"
(natürlich nur mit guten Freundinnen). Ich bin da außen vor! (Habe kein
Handy) - In Wien finde ich die alte Toilette sehr interessant! Was kostet
heuer die Benutzung, gibt es immer noch 2 Klassen, auch für Frauen? Bitte
Harry: antworte! Erinnert mich an frühere Bahnfahrten und Wartezeiten
im Saal 1. oder 2. Klasse! - In Iserlohn befindet sich auch ein denkmalwürdiges
Plumpsklo in dem alten Stall eines "Kottens". War mal ein Zeitungsartikel in
der dortigen Zeitung . - Warum äußern sich hier nicht auch Frauen zum
"Tabu"-Thema? - Bin gespannt! Viele Grüße von Ulrike
Mit Zitat antworten