Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 10.09.2006, 22:41
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.760
Standard AW: Aberglaube - Der Seemann und die Kerze

Hallo Azrael,

der - meines Wissens in Deutschland sehr verbreitete - Aberglaube zum Seemann und der Kerze ist ein besonders interessanter volkskundlicher Gegenstand!

Mich persönlich berührt dieser Aberglaube insofern, als er für mich in dem tragischen Märchen von Hans Christian Andersen "Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern" erinnert, vielleicht war Andersen auch davon inspiriert?

Auch Charlie Chaplin hat in seinen ernsten(!) Filmen das Thema 'Kleinverkäufer' (hier Blumenverkäuferin) aufgegriffen (Lichter der Großstadt, City Lights, 1931).

Ich sehe in diesem Aberglauben eben eine deutliche Warnung zwischen 'Kleinverkäufern' und Industrie.

Der genaue Zusammenhang zwischen Seemann und Zündholz ist mir im Moment unklar? Kann es sein, daß Seemänner nebenbei oder evt Seemänner in Pension oder sonstwie ausfahrtuntüchtig zum Zündholz Produktionsschritte vorbereitet haben?

Ich finde Deinen Vorschlag zu weiteren Erzählungen aus dem Bereich "Seemannsgarn" - aber gerne auch wahre Erzählungen - höchst interessant und freue mich auf Deine Beiträge!

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten