Einzelnen Beitrag anzeigen
  #21  
Alt 15.10.2008, 22:34
Benutzerbild von waldmeister
waldmeister waldmeister ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: wienerwald
Beiträge: 11
Standard Frage zu: Die drei Bethen

Hallo,
anscheinend hat sich hier schon länger nichts mehr getan, wie der letzte Eintrag zeigt. Weiß auch nicht, ob ich dieser Rubrik richtig bin - aber ich versuch´s mal:
Betrifft die 3 Bethen:

Georg Rohrecker schreibt, dass Ambeth für die Wiedergeburt steht, dass Wilbeth die Morgenseite, das Licht repräsentiert und Borbeth die Abendseite, den Turm.

Hans Christoph Schöll beschreibt 1936 in „Die drei Ewigen“ folgende Eigenschaften:

Ambeth – mütterliche Erdgöttin
Borbeth – Sonnengottheit
Wilbeth – Mondfrau

Welche Variante stimmt nun:
Wird der Turm (Borbeth) nun mit Licht assoziiert oder mit der Anderswelt (Berg)?
Wird das Rad (Wilbeth) mit dem Mond assoziiert oder mit der Sonne?

Danke euch für Hinweise, Literaturtipps etc.
Habe auch Rohrecker schon geschrieben, bis jetzt aber leider noch keine Antwort bekommen...
Mit Zitat antworten