Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 06.05.2011, 10:15
Geomant Geomant ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2007
Ort: Ainring
Beiträge: 220
Standard AW: Teufelsloch: ein "teuflisches" Loch in der "Schlafenden Hexe"

Zitat:
Zitat von Elfie Beitrag anzeigen
Warum sind eigentlich in des Menschen Sinn immer vorzugsweise Hölle, Tod und Teufel???
dies ließe sich theologisch sicher gut ausführen. ich bin aber kein theologe, eher psychologe und dabei geht es wohl um unsere urängste und projektionen...

Zitat:
Zitat von Elfie Beitrag anzeigen
Es waren und sind immer noch die Grauslichkeiten am interessantesten, in den News wie in den Märchen, Filmen und sonstigen Medien. Sind wir durchwegs (ohne Verallgemeinerung - es gibt auch Andere oder anders Gewordene) geisteskranke Sado-Masochs ?? Was ist dran am Gruseln ?
negative schlagzeilen haben heute leider eine größere wirkung als positive. man/frau stumpft bei der fülle an infos, die täglich auf uns einprasseln, förmlich ab.
ich kenne einige menschen, die sehen und hören gar keine nachrichten mehr, um nicht in jenen "teuflischen" sog zu geraten.

gruß
geomant
Mit Zitat antworten