Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 06.09.2011, 09:41
Geomant Geomant ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2007
Ort: Ainring
Beiträge: 220
Standard Das Preberschiessen im Salzburger Lungau

In der August-Ausgabe des Magazins SERVUS fand sich ein Artikel über das Preberschiessen. Nun ist das Schützen-Brauchtum in unserer Region nicht gerade selten, aber das Schiessen am Lungauer Prebersee gehört schon zu den Seltsamheiten unserer Heimat.
Vom Schiesstand wird über den See auf die Zielscheiben geschossen - allerdings nicht direkt, sondern auf das Spiegelbild im Wasser, worauf die Kugel abprallt und dann erst in die Scheibe gelenkt wird.
Ein physikalisches Phänomen!
Es soll wohl auch mit der Wasserzusammensetzung oder - qualität zusammenhängen, ist woanders aber nicht nachzumachen.
Habt ihr Erklärungen dazu?

Wer war schon mal dort, hat Fotos gemacht und stellt sie hier ein?
Mit Zitat antworten