Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 06.09.2008, 23:23
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.618
Standard AW: Bergbau, Bergwerke und Bergbaukultur

Auf der ORF- Nachrichtenseite lese ich gerade unter dem Titel:
Bergwerks-Renovierung - Bundesforste wollen Geld von Freiwilligen:

Nicht nur gratis arbeiten, sondern dafür auch noch bezahlen: Das sollen freiwillige Helfer aus Tösens und Pfunds. Die Freiwilligen wollen eine alte Bergwerksanlage vor dem Zerfall retten. Die Bundesforste möchten Geld dafür sehen ... Im Bergwerk Platzertal hoch über Tösens wurden bereits im 16. Jahrhundert Zink, Blei und Silber abgebaut. Doch seit gut 100 Jahren zerfällt die historische Anlage zusehends. Die Einheimischen wollen unentgeltlich ein Stück regionaler Geschichte bewahren, doch der Besitzer Bundesforste will Geld dafür sehen...

Der komplette Bericht ist unter http://tirol.orf.at/stories/305596/ zu lesen.

Da ich Pressemeldungen gegenüber recht skeptisch bin und auch die Argumente der Bundesforste nicht kenne, möchte ich nicht vorschnell urteilen. Wenn das aber stimmt, dann ist es schon starker Tobak.
__________________
Harry
Mit Zitat antworten