Thema: Aussprüche
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #70  
Alt 04.03.2015, 18:05
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Aussprüche

Zitat:
Zitat von Elfie Beitrag anzeigen
Der "Blaue Brief" ist bei uns das Kündigungsschreiben. Hat mir meine Schule im Gegensatz zu Mitteilungshefteintragungen nie angedeihen lassen .
Wir sind mit diesem Thema zwar , aber trotzdem: Die "blauen Briefe" hießen so, weil sie in den billigsten Umschlägen verschickt wurden, und die waren früher hellblau. Kündigungsschreiben kriegt man doch aber in die Hand gedrückt und sie brauchen deshalb keine Umschläge, oder?

Auf unseren "Verweisen" war vorgedruckt:

Die Schülerin ........... erhält einen Verweis wegen .........

Folglich mußte die Begründung im Genitiv erfolgen. Ich – im Unterricht ständig mit „Nebendingen” beschäftigt – bekam mal einen Verweis nach Hause geschickt, in dem es hieß: „.... wegen Beschäftigens mit Geheimschrift.” (Der Satz paßt jetzt wieder zum Thema „Aussprüche”! ) Mein Vater war hellauf begeistert, schimpfte mich natürlich nicht, sondern verlangte, daß ich mir den von ihm unterschriebenen Verweis nach dem Vorzeigen beim Lehrer zurückgeben ließ. Das wurde verweigert mit der Begründung, eine solche Urkunde habe in der Schule zu verbleiben.

Geändert von Babel (04.03.2015 um 19:40 Uhr)
Mit Zitat antworten