Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 21.09.2009, 14:45
Hucho hucho Hucho hucho ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 1
Standard Sauberes Trinkwasser in Gefahr

Graz. - Interne Papiere decken die möglichen Auswirkungen der geplanten Wasserkraftwerke Gössendorf und Stübing auf. In einer Stellungnahme warnt die Graz AG vor chemischer Verunreinigung, bakteriologischer Verseuchung bis hin zu einem Totalausfall der Wasserwerke Feldkirchen und Friesach. „Ein gänzlicher Ausfall des als Reserve dienenden Wasserwerks Feldkirchen durch den Bau des KW Gössendorf reduziert die Versorgungssicherheit bei einem großen Störfall, wie dem Ausfall der Transportleitung Friesach-Graz, derart, dass eine Versorgung kaum mehr aufrecht zu erhalten ist.“ so die Graz AG. Jetzt liegt der Ball bei der Politik - der Grazer Gemeinderat stellt am 24. September 2009 die Weichen für den Bau des Kraftwerks Gössendorf und entscheidet somit über die Zukunft unseres Trinkwassers.

Schützen Sie unser Wasser – Schützen Sie unsere Zukunft!

http://www.grazertrinkwasseringefahr.at/

Bitte leiten Sie diese Nachricht auch an Ihre Bekannten und Freunde weiter.

Sauberes Trinkwasser ist unser höchstes Gut!
Mit Zitat antworten