Einzelnen Beitrag anzeigen
  #36  
Alt 06.11.2009, 20:18
Benutzerbild von cerambyx
cerambyx cerambyx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3.261
cerambyx eine Nachricht über MSN schicken cerambyx eine Nachricht über Skype™ schicken
Lächeln AW: seilbahngeschichte.de - Updateinfos

*ggg* ich mach den Anfang, hab mich ohnehin schon die ganze Zeit zurückgehalten ;-) aber ich warne gleich zu Beginn: bei mir kommts aus dem Bauch heraus und schlüpft über die Zunge schwupp ins reale Leben:

Ich finde die Diskussion interessant, weil sie mir für mich viele, teils natürlich auch unverständliche *seufz* Informationen beinhaltet. Obwohl Techniker, wußte ich nicht, WIEVIEL man über Seil-mit-und-ohne-Schwebe-Bahnen wissen kann! Daher Danke mal an ALLE beteiligten!
Fazit: Wenn ich das nächste Mal mit sowas (ich vermeide jetzt absichtlich eine "genaue Definition" ;-) ) fahre, werde ich die Augen offenhalten und die Kamera benutzen ...

Nicht hat mir gefallen die "räumlichen Kritiken" (DDR, Südtirol etc. ... ich hab nicht mitgezählt, nicht gepunktet und werte daher auch nicht!) Ihr habt beide das gleiche Interesse am gleichen "Objekt" und daher solltet Ihr Eure Kräfte ADDIEREN, egal woher ihr stammt und wie ihr die jeweiligen Herkunftsländer (des jeweils anderen oder nur auch zitierter Personen!) warum auch immer bewertet! Soll heißen: Respekt und Verständnis für die Position und Situation und Wissensstand des Anderen!

Beispiel: Ich fühl mich hier drinnen im Forum sehr sehr gut aufgehoben, obwohl mir klar ist, wie mangelhaft meine wissenschaftliche Ausbildung ist - ich kann nur mit meinem Interesse argumentieren - und habe erfahren, dass ich dennoch in vielen/manchen Bereichen mitarbeiten kann! Vielleicht beschmunzeln mich einige sogar, aber auch das wäre nicht beleidigend, weil ich meine Grenzen eben kenne und die Schmunzelposition verstehe! (ich habe genug Menschen seinerzeit die EDV nahegebracht, um zu wissen, dass man für manches eben nicht geschaffen ist - Punktum!)

naja, und dann hab ich noch eins: Meinen Orchideen gelingts manchmal, mit einer anderen Art Sex zu haben und hierdurch kommts zu Hybriden. Und den Orchideen isses wurscht, welcher Wissenschaftler warum welchen wissenschaftlichen Namen dafür basierend auf welchem Standardwerk (da gibts auch mehrere :-( ..) vergibt ... ICH seh nur die Orchidee und ihre Schönheit. (Und dass Seil- und andere Bahnen AUCH schön sind, versteh ich als Techniker ebenso! Also... ?)

Fazit:
Dieses Forum hat durch diese Diskussion gewonnen - sicher nicht nur ich habe die Diskussion verfolgt, und ich glaube, ein Einschreiten war nie notwendig. Bitte bleibt dran am Thema, es ist ein Interessantes!

Liebe Grüße
Norbert
__________________
unterwegs mit allen Sinnen ...
Mit Zitat antworten