Einzelnen Beitrag anzeigen
  #89  
Alt 26.03.2014, 09:49
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.671
Standard AW: Rheinland Sagen 1.Band Paul Zaunert ca. 1920

Einige Angaben zu King Arthur (König Artus/Artur):
Geoffrey von Monmouth: Die Geschichte der Könige von Britannien
(Anfänge bis Arthur, König Arthur, Sachsenherrschaft) - umfangreich!
Wace: Le roman de Brut
Chretien de Troyes: Erec u. Einide
Marie de France: Lai de Laval (Laval :ein hoher Adeliger am Artushof)
Robert Biket: Lai du Cor (eine Geschichte in Versform mit Musik, ein Lied,
spielt am Artushof)
Wirnt von Grafenberg; Wigalois
verschiedene Lanzelotgeschichten
die Literatur zum Artus ist vielfältig, kann man in Kürze gar nicht schildern!

Rhein/Ruhr bezw. Lippe war die Grenze: Römerreich, später Frankenherrschaft.
Ganz in meiner Nähe waren erbitterte Schlachten gegen die jeweilige
Fremdherrschaft - bis zur Niederlage bezw. Einverleibung. Karl der Große
und das Christentum - eine lange Geschichte. Im Aachener Dom war ich
eigenartig berührt, obwohl ich eigentlich nicht an magische Orte glaube,
aber Karl war sicherlich kein Heiliger.-Ulrike
Mit Zitat antworten