Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 28.10.2009, 10:31
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.671
Lächeln AW: Eisenbahnrelikte

Hallo "Dachstein", wieder einmal bestimmen Zufälle das Leben. Gestern
holte ich alte "Heimatbücher des Kreises Unna" hervor, um über ein ganz
anderes Thema zu recherchieren. Da stieß ich auch auf den Aufsatz von
Reinhard Schmitz,Straßenbahnfreunde: Tram-Träume aus Schwerte (5 Seiten,
farbig bebildert). Habe mich noch mit meinem Mann unterhalten, wie schade es
war, daß aus finanziellen Gründen unsere Stadt dieses "Juwel" eines
technischen Museums nicht hat halten können. Ich glaube, es wurde alles
versteigert! Kann sein, der Verein hieß Dortmunder Straßenbahnfreunde und
hatte nur in Schwerte altes Bahngelände zur Verfügung. Wir sind mit
Dortmund sehr verbunden. Wenn du mir als Privatnachricht deine Anschrift
mitteilst, sende ich gerne Kopien! Die genaue Quellenangabe: Heimatbuch
(des) Kreises Unna, Band 19, 1998. ISBN 3-925608-44-3
Auskunft: Kreis Unna, Kulturamt. Ich könnte nur Schwarz-Weiß Kopien
machen. Hoffentlich kannst Du mir meinen Auskünften etwas anfangen?
Herzliche Grüße aus der alten "Eisenbahnerstadt" (war einmal!):
Ulrike
Mit Zitat antworten