Einzelnen Beitrag anzeigen
  #30  
Alt 10.04.2007, 15:27
dolasilla dolasilla ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 724
Standard AW: KAUFMANN - Wer erinnert sich?

Zitat:
Zitat von Ulrike Berkenhoff
Echtkorken wurden durch anderes Material ersetzt (kann ich teilweise verstehen), diese sind so hart - ich kann mit keinem Öffner
so eine Flasche knacken, brauche immer Hilfe dazu! Vielleicht weiß hier noch
jemand etwas zum Thema? Viele Grüße von Ulrike!
Ja, die neuen Korken sind echt ein Jammer! Hab mir damit schon zwei Flaschenöffner ruiniert. Eigentlich dachte ich immer, die Screwpulls wären die Rolls Royce unter den Flaschenöffnern, aber die sind beide ex gegangen...

Jetzt hab ich so einen Flaschenöffner wie KellnerInnen in Restaurants verwenden, mit dem gehen auch die neuen Korken einfach und leicht raus.

Es heißt, die neuen Korken (Material = Plastik???) werden deswegen verwendet, weil dadurch nimmer so viele Fehler beim Lagern o.ä. entstehen (also z.b. wenn der Wein "korkt", da schmeckt er ja nimmer gut).
Mit Zitat antworten