Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 02.12.2015, 19:50
Benutzerbild von Otto
Otto Otto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 194
Idee Scheibenuhren der 70er Jahre

Sie werden Scheibenuhren oder auch Jump Hour genannt und wurden in den 70ern des letzten Jahrhunderts zu Hauf als modisches Accessoire produziert.
Oft mit billigen mechanischen Handaufzugswerken, aber zum Teil auch mit Automatik und Uhrwerken mit bis zu 21 Rubinen.
Bei einer Scheibenuhr gibt es im Normalfall keinen sich drehenden Zeiger, sondern mehrere Scheiben mit Zahlen rotieren zur Zeitanzeige.
In der Regel Stunden und Minuten, aber zum Teil auch Sekunden und Tage.

Hier stelle ich meine seltene "Bulldog" vor. Modell Super Nova und swiss made.
Bei dieser rotiert jedoch noch zusätzlich zur Stunden- und Minutenscheibe ein Sekundenanzeiger mit Pfeilspitze.

Nachfolger dieser Uhren waren dann bald die stromfressenden Leuchtzifferuhren, die von den LCDs abgelöst wurden.

Besitzt jemand von euch auch solche "Schätze"?
;-)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20151202_183152-1.jpg   20151202_183429-1.jpg  
__________________

Es grüsst
Otto aus N.Ö.

Geändert von Otto (02.12.2015 um 20:02 Uhr) Grund: tippfehler
Mit Zitat antworten