Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 09.07.2006, 20:40
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.321
Standard AW: Geschichten von den verlorenen Kisten aus dem 2. Weltkrieg

zum Beitrag: The Gold Train / Der Goldzug

Zum Thema Goldzug hat die Journalistin Sabine Stehrer ein hervorragendes Buch verfasst:



Sabine Stehrer, Der Goldzug, Czernin-Verlag Wien 2006,
ISBN 3-7076-0064-6;

Obwohl das Buch in sehr sachlichem Stil geschrieben ist, liest es sich äußerst spannend - man würde wünschen, alles sei nur Fiktion, leider handelt es sich um sehr tragische Tatsachen und Fakten. Die Autorin Sabine Stehrer ist für ihre Recherchen in Archive in Österreich, Deutschland und Amerika gereist und konnte bisher völlig neues Archivmaterial auswerten. Auch entlang der Fahrtstrecke des Goldzuges (Gold Train) durch Österreich, bzw. nach Tirol und Salzburg konnte sie Belege entdecken und Zeugen befragen. Der Wohlstand jener Regionen könnte auch mit unredlichem Besitz aus dem Goldzug (Gold Train) zusammenhängen. Doch nicht nur die Anwohner an der Fahrtstrecke des Goldzuges haben sich bereichert, auch die Alliierten, verschiedene militärische Einheiten etc.

Das Kapitel zum Goldzug (Gold Train) ist noch lange nicht abgeschlossen, vor allem, so lange unredlicher Besitz noch nicht den Besitzern oder deren Nachkommen zurückgegeben wurde...

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten