Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 27.09.2006, 13:02
Benutzerbild von claru
claru claru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Saskatchewan, Canada
Beiträge: 2.200
Ausrufezeichen AW: Lüftungslöcher an Bauernhäusern

eine freundin aus osttirol, die zu diesem thema ebenfalls nachgeforscht hat, konnte mir heute die auskunft geben, dass die öffnungen anscheinend weniger der belüftung des stadels gedient haben, da die bretterverschalung ohnehin recht luftdurchlässig war, als der versorgung mit licht.
"Der Fachausdruck laut Zimmererhandbuch ist Lichtöffnung. Laut Dr. Hubert Bergmann wird in der Mundart Lichtloch, Lichtluk oder Liehe gesagt."
Mit Zitat antworten