Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 16.09.2006, 20:54
Benutzerbild von claru
claru claru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Saskatchewan, Canada
Beiträge: 2.200
Daumen hoch AW: Lüftungslöcher an Bauernhäusern

hochinteressanter artikel, kann dir dazu nur gratulieren! das interessante ist, dass sich die (ländliche) bevölkerung kaum mehr dieser lüftungslöcher bewusst ist, da moderne lüftungsanlagen (stallklimasysteme) heutzutage ihre funktion wohl großteils übernommen haben. dieser verdacht keimte zumindest bei meinen diversen nachforschungen in letzter zeit zu diesem thema auf, als ich bei kärntner und (ost-)tiroler bäurinnen und bauern, zimmerleuten und holzfachbetrieben nachgefragt habe, wie diese löcher, die wir so eifrig in die fotogalerie uploaden, genannt werden. zumindest war bei allen befragten personen das bewusstsein noch vorhanden, dass die löcher der belüftung dienten, einen "volkstümlichen" namen dafür konnte mir aber keine person nennen. vielleicht kann uns hier noch jemand weiterhelfen?

Geändert von claru (17.09.2006 um 16:11 Uhr)
Mit Zitat antworten