Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 09.05.2012, 10:04
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.601
Standard Magische Orte in Deutschland

Heuer im Reisejournal meiner Westfälischen Rundschau eine Berichterstattung
darüber, möchte ich verkürzt hier eingeben:
1. Die Externsteine
von der vorchristlichen Kultstätte zum Wallfahrtsort. Die Felsformation steht
unter Denkmalschutz und befindet sich in einem Naturschutzgebiet. Zieht
immer noch Besucher magisch an!
www.hornbadmeinberg.de
2. Der Brocken im Harz. Hexentanzplatz in der Walpugisnacht, der echte "Blocksberg". Sagenumwoben! Wer kennt heuer übrigens nicht Bibi Blocksberg,
die kleine Hexe? In meiner Kindheit war Preußlers: Kleine Hexe - der Hit.
www.harzinfo.de
3. Die Lange Anna auf Helgoland
Früher Steinerner Mönch genannt. Die heidnischen Insulaner warfen einen
Missionar von den Klippen. Aus der Tiefe wuchs der Fels in Mönchsgestalt
empor, sein Geist predigte mit lauter Stimme von der Spitze herab und gab erst Ruhe, als sich alle taufen ließen. Schöne Geschichte (Sage)!
www.helgoland.de
Forts. folgt
Mit Zitat antworten