Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 22.01.2011, 18:39
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Ver> "Abschiebung", Ah, Abschiedung!

liebe mystike, ein blog ist sowas wie ein virtuelles tagebuch im internet- da kann man täglöich seine gedanken/ gedichte/ erzählungen/ fotos reinstellen und viele leute lesen mit und können auch kommentieren, je nachdem ob du das willst oder nicht.
so kannst du der ganzen welt deine gedanken mit-teilen und schreiben was und wie du willst, das sind deine seiten, da kann dir keiner dreinreden.
sei net traurig, es gibt halt in jedem haus hausregeln, so auch hier- und wer sich nicht an die hausregeln hält wird rausgeschmissen, da muss man sich halt entweder anpassen oder eben selber ein haus bauen.
mit einem blog z. b. bei www.overblog.de könntest du das tun.
oder schau mal auf meine homepage, da findest du auch den raabenweib- blog wo ich immer wieder reinschreibe, was es bei mir daheim so neues gibt, welche ausflüge ich mache, was mich halt so beschäftigt...

alles liebe, sonja (nicht aus der welt!)