Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 03.01.2007, 18:04
Nicobär Nicobär ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 450
Standard AW: Aberglaube - Zimmernummer

Zitat:
Zitat von SAGEN.at
Bei Hotels bin ich nicht sicher, für Aberglaube betreffend Flugzeuge gibt es eine nette Dokumentation auf SAGEN.at.

Wolfgang (SAGEN.at)

Das 13. Zimmer trägt in der Regel die Nummer 12a. Ich weiss nun nicht, wie es mit der Nummer 666 ist - das soll ja die Nummer des Teufels sein.

Ich persönlich halte diesen Zahlenaberglauben für medialen Humbug, mit dem die Sommer- und Weihnachtslöcher in den Boulevardmedien gestopft werden und ich glaube, wenn man es einmal genauer untersuchen würde, dann würde ich einmal annehmen, dass die Zahl der Morde und sonstigen Todesfälle, die sich weltweit in allen Hotels ereignen, sich auf alle Zimmernummern gleich verteilt.

Die angebliche Unglückszahl '13' zieht sich ja seit dem Verrat Jesu durch Judaas, den 13. Jünger durch die Kulturgeschichte. Mancherorts wird die Angst vor dem Freitag den 13. auf die Verhaftung, Folterung und Ermordung der Tempelritter in Frankreich am Freitag, den 13.Oktober 1307 zurückgeführt...

Geändert von Nicobär (03.01.2007 um 18:08 Uhr)
Mit Zitat antworten