Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 26.06.2005, 20:56
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.188
Standard AW: Südtiroler Materialseilbahnen gesperrt

Hallo Wolfgang!

Zitat:
weiß nicht recht, stimme Dir nicht zu!
Das ist dein gutes Recht!

Zitat:
Wie Du schon andeutest, das Stillegen der Material-Seilbahnen führt vermutlich zu einem rasanten Ausbau der "Forststrassen", die im ersten Jahr nur vom Förster und Anwohner befahren werden, und dann asphaltiert, dann ein Jahr mit Maut und dann frei usw...
Wie das in Südtirol gehandhabt wird, weiß ich zu wenig, im Trentino jedenfalls wär mir das noch nicht aufgefallen. Im Naturpark Brenta-Adamello z.B. werden die Wege mit Fahrverbot belegt, nur die Bewirtschafter der Almen und Schutzhütten können die oft abenteuerlichen "Fahrspuren" mit entsprechenden Fahrzeugen benutzen, außerhalb des Schutzgebietes können sich Einheimische auf den Gemeindeämtern Erlaubnisscheine für sog. Forststraßen besorgen, wenn sie einen trifftigen Grund nachweisen können.
Im Nationalpark Hohe Tauern schien eine Welt zusammen zu brechen, als die Täler nicht mehr öffentlich befahren werden durften; es wurden Tälertaxis eingeführt, die am Morgen die Wanderer und Bergsteiger, die die langen "Talhatscher" vermeiden wollen, ans Talende bringen und gegen Abend zurück.
Ich glaube nicht, dass die Infrastruktur der Texelgruppe an der Schließung der Seilbahnen zu leiden hat.
Die Südtiroler werden sich schon was Neues einfallen lassen! ;-)

Zitat:
Südtiroler, die im übrigen die Seilbahn auf Privat-Initiative weltweit als erste erfunden haben.
Das ist interessant! Muss zugeben, hab mir nie Gedanken gemacht, wer die ersten waren....
Irgendwie ist es aber naheliegend, dass es Menschen sein mussten, die mit der Steilheit des Geländes und den damit verbundenen Schwierigkeiten auf du und du waren/sind. Von der Seilwinde zur Seilbahn sozusagen? Eine Bestätigung für das Sprichwort "Not macht erfinderisch" .

LG
baru
Mit Zitat antworten