Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 18.10.2009, 18:00
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.287
Standard AW: seilbahngeschichte.de - Updateinfos

Seilbahngeschichte.de ist ein rein privates, nichtkommerzielles Projekt. Entstanden ist es aus einer sich immer mehr erweiternden Bilddatenbank mit dem Ziel, einen kleinen Beitrag zu einem speziellen Gebiet der Technikgeschichte zu leisten und Informationen zu einzelnen Anlagen zu geben.
Bei der Fülle des zu verarbeitenden Materials ist es so, dass eine inhaltliche Eingrenzung hinsichtlich Regionen und Art der Anlagen notwendig ist. Aus ersterem Grund wird der Bereich Schweiz in Zukunft vollständig ausgegliedert - dafür gibt es die Seite http://www.seilbahn-nostalgie.ch/, gestaltet von Claude Gentil aus Samedan.
Die Abgrenzung Groß- / Kleinkabine setze ich bei ca. 10 Personen je Fahrbetriebsmittel an, um die große Zahl von Kleinkabinenumlaufbahnen nicht aufzunehmen, so auch die Grünberg-USB mit 4 Personen / FBM. Ausnahmen gibt es bei einzelnen seilbahngeschichtlich bedeutsamen Anlagen.
Was die Informationen und das Bildmaterial angeht, kann ich diese Inhalte unmöglich alle selbst recherchieren. Informationen von Betreibergesellschaften sind nur in Ausnahmefällen erhältlich, obwohl ich gerade aus Österreich in den vergangenen Jahren einige Unterstützung erhalten habe. Erwähnen möchte ich in diesem Zusammenhang nur die Arlberger Bergbahnen AG, TZB, Patscherkofel- und Nordkettenbahn sowie Herrn Mag. Kubanda vom Stadtarchiv Innsbruck.
Die Wurzeralmbahn betreffend, liegen mir derzeit lediglich vier Bilder vor. Informationen zur Bahn, deren Geschichte sowie weiteres Bildmaterial sind also jederzeit willkommen. Veröffentlichung und Eingliederung in meine Bilddatenbank selbstverständlich mit dem vorgeschriebenen Copyrightvermerk. Auch die Zurverfügungstellung von eigenem Bildmaterial für die Autoren ist selbstverständlich.
Für den Winter ist auf meiner Seite ein neuer Abschnitt "Seilbahnmuseen- und ausstellungen" in Vorbereitung. Hier fehlt mir von österreichischer Seite noch Bildmaterial der Ausstellung der Tiroler Zugspitzbahn (in der ehemaligen Bergstation der 1. TZB) sowie aus südtiroler Sicht Fotomaterial der Jubiläumsausstellung zur Kohlernbahn.
Erstellt wird meine Seite mit MS Frontpage. Dadurch, sowie gestalterischen Beschränkungen seitens meines Speicherplatzanbieters, ist der Aufbau der Seiten nicht immer optimal, wofür ich um Rücksicht bitten muss. Es ist mir in dieser Beziehung wichtig, die Seite werbefrei zu halten.
Insgesamt gesehen würde ich mich freuen, hier Mitstreiter für meine Seite zu finden - auch im Sinne des gegenseitigen Materialtauschs.
Dresdner
__________________
www.bergbahngeschichte.de

Geändert von Dresdner (19.10.2009 um 09:23 Uhr)
Mit Zitat antworten