Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16  
Alt 18.12.2015, 21:41
ischowieder ischowieder ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2015
Beiträge: 42
Standard AW: Verschwörungstheorien

Ich weiß nicht, ob es eine österreichische Verschwörungstheorie gibt. Die Repulsine ist eher keine, sondern trägt den Stempel einer Falschmeldung. Zumindest in ihrer Ausweitung zum Deutschen Flugkreisel.

Verschwörungstheorien laufen doch eher nach dem Muster:
Die Betondecken der Tiefgaragen sind prinzipiell freitragend konstruiert. Schmiergeldaktionen der Karosseriespengler und Autolackierer haben aber die Bauherrn veranlaßt, Pfeiler einzubauen.
Weitere Ausbaustufen: Es werden bereits in der Ausbildung zum Statiker/Baumeister/Architekten gefälschte Studienunterlagen und falsche Festigkeitsformeln verbreitet, die en Einbau von Pfeilern als notwendig vortäuschen.
Top-Verschwörungstheorie: Ein einsamer Aufdecker, der seine Identität verschwiegen hat und von dem niemand weiß, wurde in einen dieser Pfeiler einbetoniert. Zusammen mit dem Bernsteinzimmer.
Mit Zitat antworten