Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15  
Alt 15.11.2014, 12:54
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.563
Standard AW: Sütterlin-Schrift

Ich habe hier die Fotokopie einer Taufbuch-Seite aus dem Jahr 1764 ausgegraben. Es ist interessant zu sehen, dass die deutschsprachigen Einträge (eigentlich nur die Namen) in Sütterlin geschrieben sind, während alles lateinisch-sprachige in der heutigen Schreibschrift verfasst wurde. Diese Schrift wird ja auch heute noch "Lateinschrift" genannt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Taufbuch_1764.jpg  
__________________
Harry
Mit Zitat antworten