Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 18.01.2012, 11:01
Geomant Geomant ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2007
Ort: Ainring
Beiträge: 220
Standard AW: kleine Fragen zu SAGEN.at

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
Ich habe eine neugierige Frage zu den Datenbanken und zur Community von SAGEN.at:

- Wie ist eigentlich der soziale Aspekt von SAGEN.at?
Kennt Ihr andere Forenteilnehmer persönlich, hat jemand über das Forum schon einen anderen Benutzer getroffen, ähnliche Interessen entdeckt oder Erlebnisse dieser Art?
ich kenn rabenweib - allerdings auch nur virtuell.
tatzelwurm kenne ich persönlich.
und natürlich dich! ;-)

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
Habt Ihr etwa aufgrund der Fotogalerie oder der Wandervorschläge schon mal eigene Touren, Ausflüge, Urlaube gestaltet?
nein, aber was nicht ist, kann ja noch werden!

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
Haben Euch die Themen von SAGEN.at zur Beschäftigung mit volkskundlichen oder kulturellen Fragestellungen ermuntert/weitergeholfen? Haben Euch volkskundliche Fragestellungen die hier diskutiert wurden zur Beschäftigung mit einem Thema in Eurer Gegend angeregt?
definitiv ja - da ist das forum für mich eine goldgrube, wo ich selbst auch schon tolle hilfestellungen bekommen. wiederum ein besonderes dankeschön an wolfgang.
es gibt - für mich - noch kein vergleichbares forum zu volkskundlichen themen.

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
Gibt es Leser, die durch die Themen von SAGEN.at zu einem Studium der Europäischen Ethnologie/Volkskunde, Kunstgeschichte, Kulturgeschichte oä. ermuntert wurden?
wer weiss, ob ich mal als renter noch was studieren mag...
dann jedenfalls, wäre ethnologie bevorzugt.

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
Was können/sollen wir verbessern? Welche Themen fehlen oder sollten wir verstärkt bringen?
da bin ich wunschlos!
bleibt einfach so!
Mit Zitat antworten