Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 26.03.2014, 08:22
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.599
Standard AW: Schwerter Sagen

Es steht größtenteils als Volksgut zur Verfügung, einige Geschichten haben Verfasser,
alle Quellen sind angegeben. Alles ist eine ehrenamtliche Gemeinschaftsarbeit,
Druckkosten hat der Heimatverein finanziert (hätte ich alleine nicht gekonnt).-Ulrike
P.S. Feinheiten des Urheberrechtes kenne ich gar nicht, ich sammel ja nur
und habe eine Geschichte verfaßt, die steht aber auch frei (wenn man die
Quellenangabe macht). Es geht um eine "verkappte" Frau Holle " Version,
wurde auch schon in einer Zs. veröffentlicht (auch ohne Honorar).
Mit Zitat antworten