Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 16.07.2011, 10:34
Benutzerbild von Hornarum48
Hornarum48 Hornarum48 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: Horn und Wien
Beiträge: 1.228
Standard AW: Andenkenstände in Wallfahrtsorten

Das ist der einzige Andenkenstand, der unter Denkmalschutz steht! Dieser gehört der Gemeinde Mold und ist nicht gefährdet! Es wäre wirklich schade, wenn sonst kein Stand erhalten bliebe!
Anbei eine historische Aufnahme des Standels der Familie Förster aus dem Buch "Wallfahrtsstätten in Niederösterreich" von Pia Maria Plechl, St.Pölten 1978. Die Förster waren duch Generationen Andenkenhändler und auch Wirte in Maria Dreieichen. Von ihnen liegen auch Andachtsbildchen vor, für die sie als Verleger zeichnen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Scannen0012.jpg  
Mit Zitat antworten