Einzelnen Beitrag anzeigen
  #58  
Alt 15.11.2008, 20:24
morgensonne morgensonne ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Beiträge: 21
Standard AW: Dinge des Verschwindens?

Das Thema gefällt mir.

Bin eigentlich noch nicht so alt, aber in manchen Bereichen doch recht altmodisch. Es gibt so viele, mittlerweile bereits in Vergessenheit geratene Utensilien, die ich einfach noch heute gerne verwende. Werde deshalb immer wieder mal belächelt - aber manches ist recht praktisch

Gerne sammle ich dann alles Mögliche, was Freunde bereits entsorgen wollten ...


Unter anderem fällt mir da die Wäscheschleuder ein. Ich weiß, dass man sie im Elektrohandel noch erwerben kann, aber ehrlich: in meinem Bekanntenkreis bin ich die Einzige, die sie tatsächlich nutzt.
Da könnte ich ein längere Liste machen.

Mir gefällt an den älteren Produkten so gut, dass sie qualitativ einmalig waren. Die Artikel hielten Jahrzehnte und es lohnt sich immer wieder etwas davon zu reparieren. Kaufe ich heute ein adäquates Produkt, löst es sich oft nach 2 Jahren in Nullkommanichts auf. Es ärgert mich dann immer.
Jene Haushaltsartikel, welche meine Großmutter mind. 20 Jahre verwendete, verwende ich noch heute.

Kein Wunder, dass wir uns bei den heutigen Produkten zur Wegwerfgesellschaft entwickeln!
Mit Zitat antworten