Einzelnen Beitrag anzeigen
  #26  
Alt 11.07.2007, 18:48
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.558
Standard AW: Dinge des Verschwindens?

Zitat:
Zitat von Ulrike Berkenhoff
Wenn die Männer "Auf Schicht" gingen bekamen sie Essen mit im "Henkelmann".
Sind solche Gefäße noch bekannt? Man konnte sie auch im Heiß-Wasserbad
wärmen.
Ein Kollege von mir, der erst heuer in den wohlverdienten Ruhestand ging, hatte täglich sein "Menage-Reindl" (so heißt der Henkelmann bei uns) mit. Das war eine emailierte Blechschüssel mit Deckel. Der Deckel war mit einer Gummidichtung versehen und ein Blechbügel darüber mit Schnellverschluss sicherte ihn. Über diese Gewohnheit wurde er allerdings schon manchmal belächelt
__________________
Harry
Mit Zitat antworten