Einzelnen Beitrag anzeigen
  #69  
Alt 17.03.2013, 11:10
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Rund um den Kaffee

In den 50er Jahren bezog man Kaffee vielfach per Postversand. Dies ist die Bestellkarte der Kaffee-Großrösterei Franz Stautner Söhne in Passau (1954).

Man muß diesen Zettel genau lesen: Angeboten wird hier Kaffee-Ersatz, die besseren Sorten enthielten "5% ff. Bohnenkaffee", 10% bzw. 20% Bohnenkaffee. Die teuerste Sorte (mit 20 %) kostete 17 DM; zum Vergleich: Das durchschnittliche Monatseinkommen (brutto) der deutschen Bevölkerung betrug in diesem Jahr 353 DM.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Kaffeebestellung.jpg  
Mit Zitat antworten