Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 10.02.2012, 13:39
Benutzerbild von Joa
Joa Joa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 10.257
Standard AW: SAGEN.at-Fotowettbewerb - Museum, Museumsbesuch - Februar 2012

Bei einem Besuch im Technischen Museum in Wien fotografiert.

Steyr 55 "Baby"

Von seinem Konstrukteur Karl Jenschke als “Volkswagen“ geplant und bezeichnet, kam 1936 der Steyr 50 heraus und wurde im Herbst 1937 durch den etwas verstärkten Typ 55 ersetzt. Die Werbefachleute schätzten die Bezeichnung “Volkswagen“ allerdings nicht und so blieb es VW vorbehalten, diese Gattungsbezeichnung an ein bestimmtes Modell zu binden. Die Werbung für den Kleinen aus Steyr zielte vor allem auf weibliche Kundschaft.
Trotz der wirtschaftlich schwierigen Zeit wurden zwischen 1936 und 1940 ca. 13000 Steyr 50/55 gebaut. Aufgrund ihrer gelungenen Konstruktion blieben diese Autos bis in die Fünfzigerjahre beliebte Gebrauchsautomobile. Im gebirgigen Teil Österreichs war dabei vor allem die gesteigerte Berggängigkeit wichtig, konnte der Steyr 50/55 doch alle Passstraßen Österreichs ohne Kühlpause bezwingen. Dies galt damals auch für Mittelklassewagen als Prüfstein. Wasserkühlung, Vierganggetriebe und Einzelradaufhängung waren noch 20 bis 30 Jahre später keine Selbstverständlichkeit.
.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Steyr 55 Baby.jpg  
Mit Zitat antworten