Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 08.12.2005, 22:27
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.680
Standard Die verlorenen Kisten mit dem Bersteinzimmer

Ebenso zu den berühmtesten verlorengegangenen Kisten des 2. Weltkrieges gehören jene 27 Kisten, in denen das Bernsteinzimmer 1941 von deutschen Soldaten verpackt und von St. Petersburg nach Königsberg transportiert wurde.

Über den Verbleib dieser Kisten ist bis heute nichts bekannt. Nach einer Fernsehdokumentation ist der wahrscheinlichste Fall, daß es in verpacktem Zustand in einem Schloßhof in Königsberg bei einem Luftangriff verbrannt ist.

Soweit ich mich an die Dokumentation erinnere, erschien auch eine Theorie nicht unwahrscheinlich, in der die Kisten in einem Moor oder einem Bergwerk versteckt wurden.

Im Jekaterinenpalast (Katherinenpalast) wurde eine Rekonstruktion nach einem Farbbild und mehreren Schwarz/Weiß-Fotos im Jahr 2003 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Nach den verschwundenen Kisten wird noch weiter gesucht...

Quelle: TV-Dokumentation, ?

Wolfgang (SAGEN.at)

Geändert von SAGEN.at (08.12.2005 um 22:38 Uhr)
Mit Zitat antworten