Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 01.06.2015, 10:31
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Von Windsbräuten, Donnerrosen und Wetterzaubern

Zitat:
Zitat von Eisblume Beitrag anzeigen
Ich glaube, zuerst war die Angst, und aus dieser entstanden dann die zahlreichen Abwehrzauber bzw. Schutzgebete und -rituale.

Die Abwehrzauber selbst sind es wahrscheinlich gar nicht, die die Angst in Kindern begründen, sondern die erlebte Angst und Panik der Eltern oder Großeltern während solcher Handlungen.
Natürlich.

Klar, das Kind lernt die Angst von den Eltern. Als ich klein war, stellte sich mein Vater mit mir an die offene Terrassentür und brachte mir bei, wie man durch Zählen herausfindet, wie weit das Gewitter entfernt ist, wie es näher kommt und sich entfernt. Folglich habe ich mich nie bei Gewitter gefürchtet. (Oberhalb der Baumgrenze habe ich – mangels Bergen in meiner Nähe – aber auch nie eins erlebt.)
Mit Zitat antworten